SPIELMODUS | 2. BUNDESLIGA NORD MÄNNER

In allen Staffeln der 2. Bundesliga wird eine Hauptrunde mit Hin- und Rückspiel gespielt. Am Ende der Spielrunde steigt die jeweils erstplatzierte Mannschaft in die 1. Bundesliga auf, die beiden letztplatzierten Mannschaften steigen in die Dritte Liga ab. Bei vermehrtem Abstieg aus der 1. Bundesliga in dieselbe Staffel der 2. Bundesligen kann es zu einem zusätzlichen Absteiger kommen.

Die reguläre Staffelstärke beträgt 12 Mannschaften. Zusätzlich starten die Mannschaft des VCO Berlin mittels Sonderspielrecht. Diese Mannschaft kann weder auf- noch absteigen. Ihre Spiele gehen jedoch voll in die Wertung ein.