VOLLEYBALL BUNDESLIGA

SSC & Gelbe Wand: Gegenseitig beflügelt

SSC Palmberg Schwerin
Gute Stimmung im Fanblock des SSC und dem Fanclub "Gelbe Wand"
Foto: Eckhard Mai

„Der Erfolg der Mannschaft hat uns auf jeden Fall geholfen, in die Pötte zu kommen“, sagt Bodo Westendorf vom Fanclub „Gelbe Wand“ der Volleyballerinnen vom SSC Palmberg Schwerin. Im letzten Sommer gegründet, war man angesichts vorhergehender Versuche, die allesamt nach einer Saison scheiterten, zunächst verhalten-optimistisch – „aber wir sind sehr zufrieden mit unserer Entwicklung, nach einem Jahr ist das Fazit komplett positiv.“ Das Team habe es mit seinen Leistungen leicht gemacht, Fans zu begeistern und bei der Stange zu halten. Die Spielerinnen fühlten sich ihrerseits von der „Gelben Wand“ spürbar beflügelt: „Man merkt, dass sich mit dem Fanclub viel getan hat, sie machen echt viel. Der Zusammenhalt ist noch stärker geworden. Es ist toll, wie die Fans hinter uns stehen“, bestätigt SSC-Spielführerin Jennifer Geerties.

33 Mitglieder, Fahrten zu fast allen Auswärtsspielen, ein enger Draht zur Mannschaft und zum Verein, eine perfekte Abstimmung mit Hallensprecher und DJ für eine tolle Stimmung in der PALMBERG ARENA, eine Fanfreundschaft mit dem „7. Mann“ der Berlin Recycling Volleys, Unterstützung für den VCO Berlin: Die „Gelbe Wand“ hat ordentlich was bewegt in ihrem ersten Jahr und damit, so SSC-Geschäftsführer Andreas Burkard, „einen riesigen Schritt geschafft. Wir haben einen funktionierenden Fanclub, viele Ansprechpartner und Freiwillige, die den SSC begeistert unterstützen.“ Zum Beispiel in der Organisation von Fanaktionen wie dem Sonderzug zum Pokalfinale in Mannheim, einer meisterschaftswürdigen Kulisse mit vielen Fahnen zum Finale und den stets unermüdlichen Trommlern. „Jetzt geht es darum, das alles zu festigen, am Laufen zu halten und auszubauen“, so Bodo Westendorf. „Im Sommer werden wir weitere Fantreffen machen, auch eine Umfrage unter unseren Mitgliedern, welche Wünsche es noch gibt.“ Der Verein, verspricht Andreas Burkard, „wird weitere Projekte gemeinsam mit dem Fanclub ins Leben rufen, um das Engagement dieser Gemeinschaft zu fördern und optimal weiter zu gestalten.“

Alle Fans, ob bereits Mitglieder im Fanclub oder nicht, sollten sich den 18. August vormerken denn dann werden im Rahmen eines Fantreffens an der PALMBERG ARENA die Dauerkarten für die neue Saison ausgegeben.

 

SSC Palmberg Schwerin @ facebook

SSC @ google+

SSC @ twitter

veröffentlicht am Montag, 29. Mai 2017 um 07:38; erstellt von kawi, Schweriner SC e.V.
Supercup Showacts