Mondorf empfängt Essen

TuS Mondorf vs. VV Humann Essen, 19.11.22, 2. BLNM
2. Heimspiel für die Mondorfer
Foto: Rotkäppchen

Das Heimteam um Trainer Vlasakidis hat zu alter Stärke zurückgefunden. In den letzten Wochen überzeugte der Tabellenzweite auf dem Feld wieder. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und der Niederlage in Bitterfeld, kämpfte sich das Team um Kapitän Max Funk immer mehr in die Saison. Auch im Training merkt man die Fortschritte. Die Automatismen greifen wieder und die neuen Zugänge entwickeln sich prächtig unter dem wachsamen Auge Vlasakidis. In den letzten vier Partien konnte man die volle Punktzahl erzielen. Da in der laufenden Saison Heimspiele bis dato Mangelware waren, freut sich das Team nun ihr zweites Saisonspiel am kommenden Wochenende gegen Essen bestreiten zu dürfen.

Essen im Abstiegskampf

Der Tabellenvorletzte steckt im Abstiegskampf. Der wichtige 3:2 Sieg gegen Tabellennachbar Hamburg reichte nicht aus um sich in die Saison zu spielen. Es folgten vier Niederlagen ohne Punktgewinn für das sehr junge Team aus Essen.

Doch Trainer Vlasakidis warnt: Man darf keinen Gegner in dieser Liga unterschätzen. Wir müssen unser Spiel spielen, damit wir den 6ten Sieg in Folge einfahren können. Da reichen keine achtzig Prozent. Jeder Spieler muss Vollgas geben.

 

 

Spielinfos:

WANN: 19.11.2022 um 20:00 Uhr

WO: Hardtberghalle Bonn oder per livestream auf sportdeutschland.tv

WER: TuS Mondorf vs. VV Humann Essen

veröffentlicht am Freitag, 18. November 2022 um 16:40; erstellt von Nico Wegner für machpuls.de, TuS Mondorf 1910/1920 e.V.
letzte Änderung: 18.11.22 16:40