Ohne Zuschauer vor Ort gegen Holz

SV Lohhof vs. proWIN Volleys TV Holz, 16.01.22, 2. BLSF
Mit Teamspirit gemeinsam in die Rückrunde der Saison 2021/2022
Foto: Robert Burschik

Damit wollen die Verantwortlichen ihrer Aufgabe gegenüber der Gesellschaft zur Reduzierung der Kontakte und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus beitragen. In Anbetracht der weiter steigenden Fallzahlen ist diese Entscheidung für die Abteilungsleitung unumgänglich, um die Teams, das Schiedsgericht und alle Helfer bestmöglich zu schützen.

Zu Gast ist am Sonntag die Mannschaft der proWin Volleys TV Holz. Nachdem das Hinspiel zwei Mal coronabedingt verschoben werden musste, ist das eigentliche Rückspiel nun die erste Begegnung der beiden Teams in der Saison 2021/2022. Das letzte Spiel des SV Lohhof liegt nun schon fünf Wochen zurück und die Spielerinnen von Trainerin Elena Kiesling haben die Auszeit genutzt, um Verletzungen und Krankheiten auszukurieren. Seit knapp zwei Wochen ist das Team nun wieder im Training und wird mit neuem Schwung und Elan die Rückrunde mit dem verbleibenden Hinrundenspiel angehen.
 

Auch wenn keine Zuschauer vor Ort zugelassen sind, kann das Spiel live im Internet verfolgt werden. Unter https://www.sport1extra.de/en-int/playerpage/1182410 finden alle Fans den Livestream aus der Halle. Der SV Lohhof wird über sport1extra.de an den Einnahmen aus dem Livestream beteiligt. Somit kann ein kleiner Teil der ausgefallenen Einnahmen kompensiert werden.

veröffentlicht am Freitag, 14. Januar 2022 um 09:27; erstellt von Martina Banse, SV Lohhof e.V.