Misslungener Runden-Abschluss in Bocholt

TuB Bocholt vs. Juniors Frankfurt, 21.03.21, 2. BLNM
Konstante Leistung des Kapitäns: Ben Bierwisch bester Scorer der Volleyball Juniors
Foto: Christian Kunstmann

Die knappe 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel gab Hoffnung auf einen erneuten Punktgewinn. Doch personelle Ausfälle (Verletzungen, Prüfungsvorbereitung) und eine schwache Form waren Schuld daran, dass nach nur einer Stunde Spielzeit nüchterne Fakten herauskamen.

Eine Erklärung war sicher auch, dass die älteren Spieler alle mittendrin im Abiturstress stehen. Für acht Spieler aus dem Internat steht in den nächsten Wochen die Reifeprüfung an. Dass war auch mit der Grund, warum  Trainer Dominic von Känel eine junge Sechs aufs Feld schickte, die in dieser Saison so noch nicht zusammen gespielt hatte. "Die Aufstellung muss man auch unter dem Findungsprozess sehen", erklärte der Coach, warum er den sonstigen Mittelblocker Arthur Breburda diagonal stellte und dem erst 16 Jahre jungen Thoralf Schmelzer einen Einsatz in der Zweiten Bundesliga gab. Von den Abiturienten eingesetzt wurden lediglich Außenangreifer Ben Bierwisch, die Mittelblocker Melf Urban und Peer Lindemann sowie Libero Veit Dobbertin. "Der Gegner war stark, wir schwach", fasste von Känel das Match kurz zusammen. Das einzige, was mindestens das Prädikat Durchschnitt verdiente, waren die Aufschläge und die Annahme. "Mit Vorbehalt", so der Trainer. "Dafür, dass die Angaben nicht druckvoll genug waren, sind acht Fehler zu viel. Die Annahme war prozentuell passabel, doch zu viele führten zu direkten Punkten des Gegners." Allein der beste Scorer des Tages, der Bocholter Luis Kubo (16 Punkte), versenkte sechs Asse. Auch Ben Stoverink, der 2017 bis 2019 im Frankfurter Volleyball-Internat ausgebildet wurde, gelangen drei direkt verwandelte Angaben. 

Was überhaupt nicht funktionierte, war der Angriff. Mit einer Effizienz von nur 28 Prozent kann man keine Spiele gewinnen. Die meisten Lichtblicke hatte noch Kapitän Ben Bierwisch, der mit neun Punkten gemeinsam mit Arthur Breburda  auch der beste Scorer seiner Mannschaft war.

veröffentlicht am Dienstag, 23. März 2021 um 09:40; erstellt von Michael Löffler, VC Juniors Frankfurt am Main e.V.
letzte Änderung: 23.03.21 09:40
Volleyball live und on Demand auf sporttotal.tv