VOLLEYBALL BUNDESLIGA

Neuer Zuspieler der LüneHünen

SVG Lüneburg
Hannes Gerken bekommt eine Chance als Zuspieler im Bundesliga-Kader
Foto: SVG Lüneburg

Aller guten Dinge sind drei: Nach Florian Krage und Konrad Thole in den Vorjahren hat nun ein dritter Volleyballer der SVG Lüneburg den Sprung von der zweiten in die erste Mannschaft geschafft. Zuspieler Hannes Gerken bekommt nach drei guten bis überragenden Jahren für die SVG II in der 3. Liga West einen Vertrag für die Bundesligasaison 2020/21 und ist damit der zweite Neuzugang im Kader von Chefcoach Stefan Hübner.

 

Dabei ist die Bezeichnung Neuzugang eigentlich nicht ganz zutreffend. Denn Gerken hat schon so manche Trainingseinheit bei den Profis mitgemacht und stand im Januar 2019 sogar schon zweimal im Punktspielaufgebot...weiterlesen auf www.svg-lueneburg.de

veröffentlicht am Freitag, 5. Juni 2020 um 14:11; erstellt von SVG Lüneburg e.V.