VOLLEYBALL BUNDESLIGA

Merve Atlas, wird neue Libera in Borken

Skurios Volleys Borken
Merve Atlas ist die neue Libera im borkener Spiel
Foto: Skurios Volleys

Sie ist auf der Libero Position zu Hause und hier ein echter Wirbelwind. Merve lebt in Recklinghausen-Suderwich. Nach dem Abitur 2018 begann sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau und ist jetzt im zweiten Ausbildungsjahr. Mit dem Volleyball hat Merve in ihrem Heimatort Suderwich begonnen. Über Waltrop und Lüdinghausen ging es für sie zum ASV Senden in die dritte Liga. Im letzten Jahr landete Merve dann beim TV Hörde in Dortmund. Sie selber sagt: „Volleyball bedeutet für mich absolute Leidenschaft und mit einem Wechsel zu den Skurios Volleys in die 2. Bundesliga geht für mich ein echter Traum in Erfüllung. Ich bin schon einige Male bei Heimspielen in der borkener Mergelsberg Sporthalle gewesen. Die Stimmung und die Fans in der Halle sind einfach fantastisch. Daher freue ich mich schon riesig auf die neue Saison in Borken“.

Herzlich willkommen in Borken!

veröffentlicht am Freitag, 8. Mai 2020 um 13:33; erstellt von RC Borken-Hoxfeld e.V.
letzte Änderung: 08.05.20 13:23