Humann auf dem Weg an die Küste!

SV Warnemünde vs. VV Humann Essen, 14.10.18, 2. BLNM
SVW vs. Humann Essen
Foto: SVW 2018

Am Sonntag kommt mit dem Humann Essen eines der Ausnahmeteams der Liga an die Ostseeküste. Im Team stehen ausschließlich Spieler, die aus dem eigenen Nachwuchs des Vereins kommen. Dennoch konnten sich die Essener in den letzten Jahren immer nahe an den Spitzenplätzen der Liga behaupten. Aus den Spielen in der letzten Saison gegen den SVW gingen in beiden Fällen die Humänner als Sieger hervor. So kommen sie auch in diesem Jahr als Favorit an die Küste. Doch gilt es für sie erst einmal knapp 550 km Autobahn hinter sich zu bringen.

Nach dem anstrengenden Pokalwochenende in Pinneberg stand für die Spieler des SV Warnemünde am Montag noch eine Krafteinheit auf dem Plan. Am Dienstag gab es dann einen Tag frei zur Regeneration. Trainer Jozef Janosik kann auch am kommenden Wochenende wieder auf alle Spieler bauen, die auch in Pinneberg am Start waren.

Nach dem furiosen Heimspielauftakt am 22.09. sind die Warnemünder überzeugt, am kommenden Sonntag erstmals die 500-Zuschauer-Marke in der OSPA-Arena zu erreichen. Es ist also alles angerichtet um den Gästen aus dem Ruhrpott einen freundlichen aber lauten Empfang zu bereiten.

veröffentlicht am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 22:52; erstellt von M.Stark, SV Warnemünde
letzte Änderung: 11.10.18 23:28