TV Baden

TV Baden
Unsere Neuen
Foto: Sagajewski

Im Bundesligateam tut sich was!
Mit Fabio Bartolone konnte ein neuer Trainer gewonnen werden. Bekannterweise hat Ex-Trainer Sagajewski nach 13 Jahren Aufbauarbeit im Team mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga selber seinen Nachfolger gesucht. "Mit Fabio kommt ein frischer Wind ins Team. Er wird das Team dort "abholen", wo es steht und weiter entwickeln. Zudem hat er die nötige A-Lizenz für diese Liga", so Sagajewski. "Ich werde mich nun voll und ganz als Bundesliga-Manager an die Seite des Teams stellen. Als Abteilungsleiter und Jugendtrainer bin ich ja auch noch aktiv. Darauf freue ich mich!"
Auch auf der Spielerseite gibt es 3 Neuzugänge zu verzeichnen: Mit Jannik Haats (Mittelblock), Björn Hagestedt (Mittelblock) und Nils Mallon (Libero) kommen drei erfahrene Akteure vom ehemaligen Drittligakonkurrenten TV Bremen 1860. "Diese Drei verbindet bereits eine teilweise sehr enge Freundschaft zu Spielern unseres Teams. Daher wird der gemeinsame Aufbruch in die Bundesligawelt gut gelingen", weiß Sagajewski. Mit den kurzen Anreisewegen bleibt sich das Team auch dem bisherigen Leitbild treu, junge eigene Spieler zu entwickeln und lediglich Spieler aus der Region zu verpflichten. Ende Juni werden Haats und Mallon gemeinsam mit sechs Studenten des bestehenden Kaders an der Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaften teilnehmen. Hier werden bereits erste Erfahrungen im gemeinsamen Spiel gesammelt. Beide Vorrundenturniere wurden suverän gewonnen.
Das Team verlassen wird lediglich Luca Ahrendt (Mittelblocker). Hier besteht die Hoffnung auf ein Engagement in einem der weiteren Teams des TV Baden. Libero Leander Schulz zieht es im Herbst für längere Zeit ins Ausland und wird dem Team nur zum Saisonstart zur Verfügung stehen.
"Mit derzeit 12 Spielern ist der Kader noch nicht komplett", so Trainer Bartolone. "Wir suchen noch 2 weitere junge und/oder erfahrene Kräfte, die sich der Herausforderung stellen wollen". Die bisherige Spielposition ist dabei zunächst unerheblich.
Nur Mut - Wir sind ein tolles Team!

veröffentlicht am Donnerstag, 14. Juni 2018 um 17:28; erstellt von PMS, TV Baden von 1910 e.V.
letzte Änderung: 14.06.18 17:28