Bogachev bleibt Berliner

BERLIN RECYCLING Volleys
Der Aufschlag ist seine Waffe: Egor Bogachev.
Foto: Eckhard Herfet

Egor Bogachev geht auch in der Saison 18/19 für die Berlin Recycling Volleys ans Netz. Der 21-jährige Außenangreifer wird seinen laufenden Vertrag erfüllen und den Konkurrenzkampf beim Hauptstadtclub weiterhin annehmen. Als ehemaliger SCC JUNIOR und aktueller Nachwuchsbotschafter des Vereins soll er sich in den kommenden Jahren zu einem prägenden Gesicht des BR Volleys Teams entwickeln.

Zur kompletten Meldung geht es auf www.br-volleys.de

veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juni 2018 um 11:59; erstellt von cb, SCC Berlin e.V.
Supercup Showacts