Lisanne Meis kommt zu NawaRo

NawaRo Straubing
Lisanne Meis durfte schon einmal Probesitzen beim neuen Premiumpartner von NawaRo Straubing.
Foto: Georg Kettenbohrer

Gleich eine doppelte Premiere bedeutet der Wechsel von Zuspielerin Lisanne Meis zum Aufsteiger in die 1. Volleyball Bundesliga NawaRo Straubing. Für Meis ist es die erste Station im Süden Deutschlands und in der 1. Volleyball Bundesliga. Meis wurde am Dienstag beim neuen Premiumpartner Opel Sieber vorgestellt.

Für Meis der logische Schritt. „Ich spiele schon lange in der 2. Bundesliga Nord, da kennt man die Teams irgendwann“, so Meis. „Ich habe für mich persönlich eine neue Herausforderung gesucht, die mir Straubing mit dem Aufstieg in die 1. Volleyball Bundesliga geben kann“, erklärt die 21-jährige. Für die 1,74m große Spielgestalterin ist der Wechsel vom Volley-Team Hamburg nach Straubing erneut eine Umstellung. „Straubing ist keine Großstadt. Alles ist hier ein bisschen familiärer. Das gefällt mir, da ich aus einem Dort mit 2.000 Einwohnern komme. Zudem hat mich das Konzept, mit möglichst vielen jungen deutschen Talenten in die erste Liga zu gehen überzeugt.“

Mit Meis kommt eine risikofreudige Zuspielerin in die turmair Volleyballarena. „Ich mag es mit den Mittelblockern schnell zu spielen“, erklärt Meis. Sie versuche zudem, wenn möglich jeden Ball im oberen Zuspiel zu spielen. „Wenn ich aber merke, dass der Ball zu schwer dafür ist, dann nehme ich das untere Zuspiel, um den Ball präziser spielen zu können.“

NawaRo Managerin Ingrid Senft freut sich über den Neuzugang aus dem hohen Norden. „Lisanne passt perfekt in unser Konzept“, erklärt die Managerin. „Sie hat den unbedingten Willen das Niveau der ersten Liga zu erreichen und gibt im Training bereits alles dafür.“

 

Opel Sieber neuer Premiumpartner

Im Rahmen der Pressekonferenz bei Opel Sieber in der Regensburger Straße wurde die Sieber Automobile GmbH & Co KG als neuer Premiumpartner von NawaRo präsentiert. Das Team um Geschäftsführer Andreas Brunner unterstützt NawaRo künftig unter anderem mit vier Opel Adam und einem Opel Astra.  „Wir freuen uns sehr, Opel Sieber als Partner für NawaRo gewonnen zu haben“, so NawaRo-Managerin Ingrid Senft. Andreas Brunner fügt hinzu: „NawaRo ist ein sehr guter Werbepartner für unsere Marke. Vor allem der stylische Opel Adam passt perfekt zum erfolgreichsten Damen-Team in unserem Verkaufsgebiet.“ Mit diesem werden die NawaRo-Spielerinnen ab dem Sommer in der Stadt unterwegs sein.

veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juni 2018 um 08:55; erstellt von gk, FTSV Straubing
Supercup Showacts