VOLLEYBALL BUNDESLIGA

SVW beim VMV-Pokal in Pampow/Stralendorf

SV Warnemünde
Libero Kowalkowski muss pausieren
Foto: SVW/AB

Am Sonntag den 22.09.2019 findet in Stralendorf der VMV-Pokal der Männer statt. Ausrichter ist der MSV Pampow.

Das Teilnehmerfeld ist in diesem Jahr klein, aber dafür fein. Neben dem ausrichtenden MSV und dem Drittligameister 2019 aus Neustrelitz nehmen die Superzweite und die erste Mannschaft des SV Warnemünde teil.  Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden.

Der Pokalsieger richtet in diesem Jahr den Regionalpokal aus. Neben dem Gewinner wird auch der Vizepokalsieger an der nächsten Pokalrunde teilnehmen, da der ausrichtende Verband jeweils zwei seiner Vertreter entsenden kann. Die beiden anderen Landesverbände aus Hamburg und Schleswig Holstein stellen jeweils einen Verein.

Für die zweite Mannschaft ist der VMV-Pokal eine gute Vorbereitungsmöglichkeit auf die am 28.09.2019 mit einem Heimspiel beginnende Saison. Ähnlich wie beim Bundesligateam sind auch bei den Jungs um Headcoach Robert Mars einige Neuzugänge zu integrieren. In jedem Fall wird es ein spannendes Vereinsduell geben, auf das man sich freuen kann.

Die erste Mannschaft wird mit einigen angeschlagenen Spielern nach Pampow reisen müssen; hat das herbstliche Wetter unter der Woche doch einige Jungs erwischt. Ob der eine oder andere zu Hause bleiben muss, wird sich erst am frühen Sonntagmorgen zeigen. Fest steht bereits der Ausfall von Stammlibero Lucas Kowalkowski, der mit einer Entzündung an der Achillessehne pausieren muss. Da der Kader dieses Jahr aber einige Möglichkeiten bietet, wird Jozef Janosik sicher Lösungen finden. Die Favoritenrolle ist jedenfalls nicht so leicht loszuwerden. Wenn, dann wohl am ehesten an die Neustrelitzer, die unseren Jungs im Vorbereitungsspiel ganz schön zu schaffen gemacht haben und natürlich auf eine Revanche für das letztjährige Pokalfinale drängen werden.

Es ist also einiges zu erwarten. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr

Ahoi!

veröffentlicht am Samstag, 21. September 2019 um 20:37; erstellt von SV Warnemünde
letzte Änderung: 21.09.19 20:37