VOLLEYBALL BUNDESLIGA

Große Dinge werfen große Schatten voraus!

SV Warnemünde
Bundesligavolleyball beim beneFIT 2019
Foto: Hansestadt Rostock

Am 01.September 2019 betreten wir Neuland, wenn sich am Abend der Innenraum der Stadthalle für einen kurzen Moment leert und wir plötzlich auf die etwas größere Bühne unserer Stadt treten. Aber das passt ja zum Volleyball, bei dem große Männer große Dinge tun.

"Was soll das? Ihr habt doch mit der OSPA Arena eine tolle Heimat!" Richtig, und das bleibt sie auch. Aber die Stadt und die Organisatoren des jährlichen beneFIT, der Veranstaltung für coole und sportliche Kids, haben uns eingeladen dieses tolle Event mit einem Showmatch zu beenden.

Nun liegt die große Show nicht jedem im Blut, weshalb wir ein bisschen nachgeholfen haben und mit den LüneHünen von der SVG Lüneburg einen der derzeit renommiertesten Klubs der 1. Bundesliga begeistern konnten.

Zwischen 10 und 15 Uhr präsentieren sich zunächst großartige Vereine aus Rostock den Kindern und Eltern unserer Stadt. Ab 16 Uhr treten dann die Goalballer des FC Hansa Rostock gegen die deutsche Goalball-Nationalmannschaft an.

Und spätestens um 18.30 Uhr messen wir uns mit den Lüneburger Jungs um Trainerfuchs Stefan Hübner.

Außerdem werden wir die Saison offiziell eröffnen. Neben der Vorstellung unseres neuen Hauptsponsors, der Ostseesparkasse Rostock, werden wir unser aktuelles Trikot und den neuen Ausrüster präsentieren. Und natürlich zeigt sich die Mannschaft das erste Mal der Öffentlichkeit.

Da das diesjährige beneFIT Teil der Jubiläumsfeierlichkeiten unserer Hansestadt und der Universität Rostock sind, gibt es Tickets für die Veranstaltung für 800 Cent regulär bzw. 600 Cent ermäßigt. Dafür bekommt man das Spiel der Goalballer und unsere Jungs in ungewohnter Umgebung geboten.

Die Einnahmen kommen direkt den SVW-Nachwuchsmannschaften zugute.

Lasst uns die Stadthalle entern und die Gelegenheit nutzen! Bis dahin freuen wir uns einfach...

veröffentlicht am Dienstag, 27. August 2019 um 09:31; erstellt von CH, SV Warnemünde
letzte Änderung: 27.08.19 09:30