Schwerstarbeit für VC Olympia Berlin Jungs

VCO Berlin vs. FC Schüttorf 09, 13.01.18, 2. BLNM
Blocken auch am kommenden Wochenende: Jungen vom Bundesstützpunkt Berlin in der 2. Bundesliga
Foto: Frank Ziegenrücker

Während die Mädchen des VCO am kommenden Wochenende die Abendspiele bestreiten, sind die Jungen sowohl am Samstag als auch Sonntag bereits nachmittags gefordert. Das Team von VCO- und Bundestrainer Johan Verstappen freut sich auf die Herausforderung des Doppelspielwochenendes und hat sich einiges vorgenommen.

Mit dem FC Schüttorf 09 gastiert am Samstag der bis dato Tabellendritte und direkte Verfolger in der 2. Bundesliga Nord im Sportforum. Das Spiel, das am 13.01.18 um 16.00 Uhr eröffnet wird, entscheidet also in jedem Falle ein ganz nahes Duell. Spannung und Spitzensport sind bis zum letzten gespielten Punkt garantiert. Beide Mannschaften haben aus ihren bisherigen zwölf Spielen in der Liga bis dahin neun Siege erarbeiten können. Das VCO-Team hat die Nase bisher allerdings 3 Tabellenpunkte vorn, da die verlorenen Spiele alle erst im Tiebreak entschieden wurden.

Anders die Vorzeichen beim Sonntagsspiel. Die Mannschaft vom SV Warnemünde, die am 14.01.2018 um 15.00 Uhr zum Spiel in Berlin antritt, braucht dingend Punkte im Abstiegskampf, fuhr in diesem Jahr erst zwei Siege ein. Hier warnt nun natürlich Verstappen seine Jungs davor, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.

Trainer Johan Verstappen geht zuversichtlich in das Wochenende mit den beiden Spielen: „Wir versuchen, wie immer, das Beste als Mannschaft auf das Parkett zu bringen und jeden einzelnen Ball konzentriert und focussiert zu spielen. Wir freuen uns, dem Publikum hier im Sportforum ein sportlich attraktives Wochenende präsentieren zu können.“

veröffentlicht am Freitag, 12. Januar 2018 um 15:18; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.