Zweites Heimspiel für Essen

VC Allbau Essen vs. SCU Emlichheim, 15.10.17, 2. BLNF
Natalie Wolter (VC Allbau Essen )
Foto: Jürgen Sabarz / VC Allbau Essen

Zuletzt zeigte das Team vom VC Allbau Essen auswärts in Dingden und Stralsund gute Ansätze, blieb aber bislang sieglos. Das möchte man am Sonntag mit Hilfe der Zuschauer in der Sporthalle Bergeborbeck ändern. Gegen den Tabellenelften aus Emlichheim wird der Aufsteiger alles daran setzen die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Zum ersten Mal zum Einsatz kommen wird dabei Isabelle Zwingmann, die den Saisonstart aufgrund einer Exkursion mit der Universität auf Hawaii verpasste. Bis auf Lisa Harrmann und Vivian Gelhaar, die erst zur Rückrunde wieder zum Kader gehören werden, sind alle Spielerinnen einsatzbereit. Unter der Woche wurde gut trainiert, sodass einer weiteren Leistungssteigerung nichts im Wege steht.

Der Zuschauereingang der Sporthalle Bergeborbeck öffnet um 15:00 Uhr. Karten gibt es an der Tageskasse. Die Eintrittspreise liegen bei 5,00€ für Vollzahler und 3,00€ bei Ermäßigung. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken der Privatbrauerei Stauder, Kuchen und Currywurst aus dem Bocholder Hof bestens gesorgt.

veröffentlicht am Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 12:34; erstellt von VC Allbau Essen, 1. VC Essen-Borbeck 1979
letzte Änderung: 12.10.17 12:34