VOLLEYBALL BUNDESLIGA

Serbische Libera komplettiert den Kader

Allianz MTV Stuttgart
Die neue Saison kann kommen - Stuttgarts Kader ist komplett.
Foto: www.tombloch.de

Sie ist 23 Jahre jung, 170cm groß und die beste Annahmespielerin des CEV Cups 2017. Mit ihrem ehemaligen Verein Vizura Beograd nahm sie an der Champions League teil, ehe ihr Team gegen Dinamo Krasnodar – einem schweren Gegner, der auch Allianz MTV Stuttgart bekannt ist – in der 3. Runde ausschied und den internationalen Weg im Europapokal fortsetzte.
Ihr Name ist Teodora Pusic, serbische Nationalspielerin und zukünftige Annahmespezialistin an der Seite von Debbie van Daelen, Michaela Mlejnková und Co.

Pusic komplettiert Stuttgarts Kader für die kommende Saison 2017/2018.
Eine kurze Übersicht, Neuzugänge sind fett hervorgehoben:

Trainer: Giannis Athanasopoulos (GRC)
Co-Trainer: Tamari Miyashiro (USA)

Zuspiel: Femke Stoltenborg (NED), Pia Kästner (GER)
Diagonal: Deborah van Daelen (NED), Nikoleta Perovic (MNE)
Mittelblock: Micheli Tomazela Pissinato (BRA), Jenna Potts (USA), Molly McCage (USA)
Außenangriff: Michaela Mlejnková (CZE), Julia Schaefer (GER), Renáta Sándor (HUN), Nika Daalderop (NED)
Libero: Teodora Pusic (SRB)

veröffentlicht am Dienstag, 27. Juni 2017 um 13:10; erstellt von Sarah Engler, MTV Stuttgart 1843 e.V.
letzte Änderung: 27.06.17 13:11