VBL-News - VBL

Gemeinsam nach Tokio: Ticketverkauf für Olympia-Quali gestartet

VBL-News

Am 5. Januar startet für die deutsche Männer-Nationalmannschaft die Mission Tokio 2020. Mit dem Heimvorteil und den eigenen Fans im Rücken möchte Deutschland in Berlin zum ersten Mal seit 2012 wieder den Sprung zu den Olympischen Spielen schaffen. Tickets gibt es ab sofort bei ADticket sowie Ticketmaster.


Deutschland kämpft bei der Olympia-Qualifikation in Berlin um ein Ticket für Tokio 2020. (Foto: Conny Kurth)

Noch ein Olympia-Ticket übrig

Ein Blick auf das Teilnehmerfeld bei der Olympia-Qualifikation lässt alle Herzen höher schlagen. Neben Deutschland kommen der Europameister Serbien, Vize-Europameister Slowenien, der EM-Vierte Frankreich sowie Belgien, Bulgarien, Niederlande und Tschechien in die Max-Schmeling-Halle nach Berlin. Am Ende kämpfen alle Nationen um EIN verbliebenes Ticket für Tokio 2020. Ein perfektes Drehbuch für hochklassige und emotionale Spiele an insgesamt sechs Tagen.

Bereits ab 17,50 EUR dabei sein

Bis zum 8. Januar finden pro Tag drei Spiele in der Max-Schmeling Halle statt. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, anschließend folgen am 9./10. Januar die Halbfinals sowie das Finale. Alle Fans können bei ADticket sowie Ticketmaster zwischen einer Turnier- sowie Tageskarte wählen. Die günstigste Tageskarte in der Vorrunde sowie Finalrunde (Halbfinals + Finals) kann bereits für 17,50€ (Stehplatz) erworben erwerben. In der gleichen Kategorie kostet eine Vorrunden-Turnierkarte 55€, die Finalrunden-Turnierkarte 28€.

Deutschland will nach Tokio

2008 und 2012 schafften die DVV-Männer letztmals die Olympia-Qualifikation. 2016 scheiterte man knapp. Auch diesmal wird der Heimvorteil eine große Rolle spielen. „Ich durfte zwei Olympia-Qualifikationen in Berlin miterleben, in denen ich gesehen habe, wie wichtig es ist, wenn man zu Hause spielen kann. Uns hat dies immer zu absoluten Weltklasse-Leistungen gepusht“, freut sich Deutschlands Kapitän Lukas Kampa auf die große Olympia-Chance in der Hauptstadt. (Text: DVV Presse)

Spielplan

Datum Uhrzeit Team A Team B Tickets
So, 5. Jan 13:30 Uhr FRA SRB Hier klicken
So, 5. Jan 16:30 Uhr SLO BEL Hier klicken
So, 5. Jan 19:30 Uhr GER CZE Hier klicken
Mo, 6. Jan 14:00 Uhr NED SRB Hier klicken
Mo, 6. Jan 17:00 Uhr BUL FRA Hier klicken
Mo, 6. Jan 20:10 Uhr GER BEL Hier klicken
Di, 7. Jan 14:00 Uhr BUL NED Hier klicken
Di, 7. Jan 17:00 Uhr BEL CZE Hier klicken
Di, 7. Jan 20:10 Uhr GER SLO Hier klicken
Mi, 8. Jan 14:00 Uhr FRA NED Hier klicken
Mi, 8. Jan 17:00 Uhr SRB BUL Hier klicken
Mi, 8. Jan 20:10 Uhr SLO CZE Hier klicken
Do, 9. Jan 17:00 Uhr Halbfinale Halbfinale Hier klicken
Do, 9. Jan 20:10 Uhr Halbfinale Halbfinale Hier klicken
Fr, 10. Jan 20:10 Uhr Finale Finale Hier klicken
veröffentlicht am Mittwoch, 13. November 2019 um 17:34; erstellt von Kunze, Fabian
letzte Änderung: 15.11.19 09:03
Volleyball Bundesliga live bei Sport1 Supercup Showacts
Supercup Showacts