Zahlreiche VBL-Trainer erhalten A-Lizenz

VBL-News

Im Rahmen der A-Trainer-Ausbildung des Deutschen Volleyball-Verbandes konnten die ersten beiden von insgesamt drei Ausbildungsteilen coronakonform in Form von Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Die mündliche Lernerfolgskontrolle als dritter Part der Ausbildung wurde dabei, wie bereits im vergangenen Jahr, online realisiert. Der Ex-DVV-Sportdirektor und langjährige Coach im Volleyball-Internat Frankfurt, Günter Hamel, übernahm kurzfristig den Prüfungsvorsitz und leitete somit neben dem zweiten Prüfer Dr. Jimmy Czimek, dem Trainer von DSHS SnowTrex Köln (2. Bundesliga Nord Frauen), die mündliche Prüfung. Hervorzuheben sind dabei insbesondere die Leistungen von Christian Schumann vom 1. VSV Jena sowie die des DVV-Sportdirektors Christian Dünnes, der die Ausbildung ebenfalls erfolgreich durchlaufen hat.

Ex-Nationalspielerin Nadja Schaus zeigte nicht nur in der mündlichen Online-Prüfung, sondern auch in der Klausur eine großartige Leistung (Foto: privat).

Unter den 21 neuen A-Trainer:innen des DVV befinden sich zahlreiche aktuelle und ehemalige Akteure der Volleyball Bundesliga:

Antonio Bonelli (BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe), Marco Donat (ehemals HEITEC Volleys Eltmann), Philipp Fischer (ehemals TV/DJK Hammelburg), Peter Hesse (VCO Dresden), Christian Knospe (SVG Lüneburg), Peter Schlecht (TV 05 Waldgirmes), Niclas Schlüter (ehemals SSF Fortuna Bonn) und Lubos Vedrödy (VC Wiesbaden) schlossen den 49. Lehrgang erfolgreich ab.

Darüber hinaus befinden sich weitere namhafte Volleyball-Persönlichkeiten unter den Absolvent:innen: die Ex-Bundesligaspielerin des USC Münster Ines Bathen, der ehemalige Zuspieler von TV Ingersoll Bühl Kristen Cléro, Sebastian Fuchs ehemaliger Spieler beim SSC Berlin und bei den Netzhoppers KW-Bestensee sowie die Ex-Nationalspielerin Nadja Schaus.

Neben der mündlichen Prüfung mussten die Anwärter:innen auf die A-Lizenz auch in einer vierstündigen schriftlichen Lernerfolgskontrolle ihr Wissen unter Beweis stellen. Dabei haben Peter Schlecht und Nadja Schaus mit jeweils 90 Prozent richtiger Antworten die besten Leistungen gezeigt.

Der kommende 50. Jubiläums-A-Trainer-Lehrgang, zu dem die Teilnehmer:innen bereits nominiert und eingeladen wurden, startet vom 20. bis 29. August.

veröffentlicht am Montag, 16. August 2021 um 14:05; erstellt von Kuhnt, Franziskus
letzte Änderung: 16.08.21 14:06