Newsarchiv - VBL

Mögliches Spiel des Jahres

TuS Kriftel vs. FT 1844 Freiburg, 29.02.20, 2. BLSM
Trainer Schön muss die richtige Taktik finden
Foto: Marion Mittermeier

Am kommenden Samstag, den 29.2.2020 empfängt die TuS Kriftel mit dem FT 1844 Freiburg einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Ein Ausbau der Siegesserie würde einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt bedeuten.

Da werden die Breisgauer allerdings etwas dagegen haben, denn sie brauchen die Punkte genauso nötig wie die Krifteler. Zudem haben die Gäste im Februar ebenfalls fleißig gepunktet. Die Freiburger sind eigentlich eine gute Mischung aus eigenen Nachwuchstalenten und erfahrenen ausländischen Spielern, die sich in dieser Saison vielleicht etwas unter Wert verkauft haben. Es wird spannend zu sehen, welches Team als Erstes die sicherlich vorhandene Nervosität ablegen kann.

Die Partie beginnt wie gewohnt um 20 Uhr in der Krifteler Weingartenhalle. Die Mannschaft hofft, dass möglichst viele Fans den Weg in die Halle finden um ihr den Rücken zu stärken. Der Besuch lohnt sich diesmal wieder doppelt, denn in der Pause nach Satz 2 zeigen Turnerinnen der Rhythmischen Sportgymnastik der TuS ihr Können.

Berichte und Informationen über das Team findet man auf unserer Webseite https://tuskriftel-bundesliga.de/.

veröffentlicht am Donnerstag, 27. Februar 2020 um 11:09; erstellt von Johannes Thiel, TuS Kriftel
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele