Newsarchiv - VBL

Max Bibrack neu beim SV Schwaig

SV Schwaig
Max Bibrack
Foto: HEITEC Volleys Eltmann / Werner Haala

Der nächste Neuzugang für die kommende Volleyballsaison kommt auch von den HEITEC Volleys Eltmann. Der 20-jährige Max Bibrack wechselt zum SV Schwaig.

Der 1,94 m große Außenangreifer hat schon einige Stationen in seinem Volleyballerleben hinter sich. Vom Heimatverein SV Donaustauf, wo er von 2009 bis 2012 in der Jugend spielte, wechselte er zum TB Weiden. Die Jugendkarriere setzte er 2015 beim TSV Unterhaching fort, mit dem er 2017 und 2018 Deutscher Jugendmeister wurde. Parallel dazu begann beim VCO Kempfenhausen 2014 der Einstieg in den Erwachsenen-Volleyball; von dort wechselte er 2017 nach Eltmann.

Der Oberpfälzer lebt in Erlangen, wo er Materialwissenschaften und Werkstofftechnik studiert. Er senkt beim Bundesligateam des SV Schwaig das Durchschnittsalter des Teams noch einmal merklich.

veröffentlicht am Freitag, 28. Juni 2019 um 11:58; erstellt von Dr. Thomas Lappe, SV Schwaig b. Nbg. e.V.
letzte Änderung: 27.06.19 13:35
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 26. Oktober 2019

16:30
Kriftel TuS Kriftel
Frankfurt VI Frankfurt
-:-
19:00
Unterhaching II AlpenVolleys Haching II
Grafing TSV Grafing
-:-
19:30
Schwaig SV Schwaig
Freiburg FT 1844 Freiburg
-:-
20:00
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
Delitzsch GSVE Delitzsch
-:-

Sonntag, 27. Oktober 2019

16:00
Frankfurt VI Frankfurt
Leipzig L.E. Volleys
-:-