SV Schwaig hofft auf reichlich Punkte

SV Schwaig vs. TuS Kriftel, 27.02.21, 2. BLSM
Wird's was zum Jubeln geben?
Foto: Güner Santemiz

Die Zweitliga-Volleyballer des SV Schwaig haben einen Doppelspieltag vor sich – in der Hoffnung auf viele Tabellenpunkte. Am kommenden Samstag nämlich, 27. Februar, steht ausnahmsweise bereits um 18 Uhr das Match daheim gegen den TuS Kriftel an. Für Sonntagnachmittag, reisen die Mittelfranken dann nach Friedrichshafen zu ihrem 21. Spieltag.

Erst sechs Siege haben sie bislang auf ihrem Konto, das Hinspiel in eigener Halle verloren die Krifteler mit 1:3 gegen den SV Schwaig. Damals, im November 2020, war dieses Duell das coronabedingt erste, dass die Mittelfranken in fremder Halle ohne dortige Zuschauer austragen mussten. Ihrem schönen Erfolg tat das keinen Abbruch; nun jedenfalls drängt der TuS Kriftel auf Revanche. Bereits um 18 Uhr fliegen die ersten Bälle übers Netz. Für die zwölfplatzierten Gäste aus dem Nachbarort von Hofheim (bei Frankfurt) soll es allerdings eng werden – zumindest haben sich die favorisierten Schwaiger dies vorgenommen. Zu sehen ist das Ganze wieder auf sporttotal.tv im Livestream direkt aus der Gelben Halle.

Am Tag darauf reisen die Schwaiger nach Friedrichshafen zu den Volley Youngstars. Das Hinspiel gegen die Nachwuchs-Internats-Akteure konnten die Franken im letzten November knapp mit 3:2 für sich entscheiden. Im Vorjahr, ebenfalls ein Sonntagsduell, obsiegten die Gelbblauen in Friedrichshafen mit 3:1 nach 96 Minuten. Und, was heute schon beinahe „unbekannt“ scheint: Damals gab´s in der großen Halle am Bodensee sogar noch Zuschauer, nämlich 100.

Derweil müssen die Schwaiger zur Zeppelin CAT Halle A1 im Messezentrum, denn die frühere, riesige ZF-Halle ist seit Ende September 2020 gesperrt. Grund sind Schäden an den Hallendach-Tragseilen. Die nach 19 Spielen noch immer sieglosen Häfler haben sich an die neuen, bescheideneren Umstände gewöhnt; für die Gäste – die Schwaiger sind zum ersten Mal dort – wird´s zumindest eine Umstellung.

veröffentlicht am Freitag, 26. Februar 2021 um 09:07; erstellt von Dr. Thomas Lappe, SV Schwaig b. Nbg. e.V.
letzte Änderung: 26.02.21 09:07
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 10. April 2021

18:00
Delitzsch GSVE Delitzsch
0:3
Grafing TSV Grafing
0:3
18:00
Kriftel TuS Kriftel
2:3
Bliesen TV Bliesen
2:3
18:00
Gotha Blue Volleys Gotha
1:3
Karlsruhe BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
1:3
18:00
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
3:2
Schwaig SV Schwaig
3:2
19:00
Mühldorf TSV Mühldorf
3:2
Dresden Dentalservice Gust VC Dresden
3:2
20:00
Freiburg FT 1844 Freiburg
3:0
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
3:0

Sonntag, 11. April 2021

15:00
Gotha Blue Volleys Gotha
3:1
Grafing TSV Grafing
3:1
15:00
Delitzsch GSVE Delitzsch
0:3
Karlsruhe BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
0:3
15:00
Leipzig L.E. Volleys
3:1
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
3:1
16:00
Friedrichshafen Volley YoungStars Friedrichshafen
3:0
Freiburg FT 1844 Freiburg
3:0