News - VBL

Die erste Bewährprobe

TSV Grafing vs. TGM Mainz-Gonsenheim, 14.09.19, 2. BLSM
TGM Team
Foto: Nils Klever

Vor ziemlich genau fünf Monaten endete die Volleyball-Saison der TGM Gonsenheim mit einem 3:1-Sieg gegen die AlpenVolleys Unterhaching II. Eine turbulente Spielzeit, in der die Gonsenheimer lange Tabellenführer waren, sich nach einem Leistungseinbruch jedoch mit Platz drei zufriedengeben mussten. Heute, fünf Monate später, steht die TGM vor ihrem ersten Saisonspiel gegen Grafing (Samstag, 19 Uhr). Beim Vizemeister muss eine völlig neu formatierte Mannschaft ihre erste Bewährungsprobe meistern. „Wir müssen das Spiel mutig angehen und dürfen dabei nicht vergessen, dass wir nichts zu verlieren haben“, sagte Trainer Manuel Lohmann. Mit einer Prognose hält sich der neue Coach allerdings zurück: „Wir haben viele neue Spieler im Team, die noch nie in der zweiten Liga gespielt haben. Es ist fraglich, ob direkt alles funktioniert.“ Zu den vielen neuen Spielern zählen neben Zuspieler Sebastian Dinges auch Außenangreifer Levi Flott sowie Lennart Fuchs und Peter Kloft. Mit Neels Paugels rückt ein Eigengewächs in die erste Mannschaft auf. Zu den routinierten gehört Alexander Krippes, der genauso wie Mark Gumenjuk nach zwei Jahren wieder zurück in das Team der TGM kehrt.

Eine neue Rolle wird auch Jonas Reinhardt bekommen. Als Nachfolger von Torben Tidick-Wagner wird er das Kapitäns-Amt übernehmen. Reinhardt, der bereits in der letzten Saison überzeugte wird nach dem Abgang von Tobias Brand zum Erstligisten SWD Düren mehr als zuvor in die Rolle des Führungsspielers hineinwachsen müssen. „Die Jungs haben das so entschieden. Meine Wahl wäre aber genauso ausgefallen. Jonas‘ Verhalten auf und neben dem Feld ist mehr als professionell“, sagte Lohmann. Unterstützt wird Reinhardt von Alexander Krippes, der die Rolle des Vizekapitäns übernimmt.

Gegen Grafing will die TGM couragiert auftreten: „Wenn wir präsent sind und die Nervosität ablegen, können wir überraschen.“ Überrascht hat die TGM auch in der letzten Saison. Damals lief übrigens auch eine junge und unerfahrene Mannschaft auf, die sich durch Teamgeist und Willen an der Tabellenspitze festsetzte.

 

 

veröffentlicht am Donnerstag, 12. September 2019 um 18:33; erstellt von Marjorie Maurer, Turngemeinde 1861 e.V. Mainz-Gonsenheim
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 21. September 2019

20:00
Freiburg FT 1844 Freiburg
Karlsruhe SSC Karlsruhe
-:-