News - VBL

Wechsel auf die Zukunft

Blue Volleys Gotha
Blue Volleys Gotha
Foto: VC Gotha, privat

Mit Bruno Bogatzki (20) und Lukas Schneider (18) stehen im Kader des 2.Bundesligisten Blue Volleys Gotha zwei junge Thüringer Talente, die sich als Ergänzungsspieler entwickeln und schrittweise zu mehr Spielanteilen kommen sollen.

 

Bogatzki, der schon im Vorjahr nach Gotha kam und zuvor beim Erfurter VC spielte, kann im Angriff auf mehreren Positionen eingesetzt werden. In seiner sportlichen Vita stehen Deutsche Meistertitel im Nachwuchs mit dem VC Gotha und Siege bei „Jugend trainiert für Olympia“.

 

Schneider spielte als Mittelblocker zuletzt ebenfalls in Erfurt in der Regionalliga, kommt aber ursprünglich vom Sonneberger VC 04.

 

Beide fühlen sich im jungen Gothaer Team wohl und wollen und sollen sich langsam zum Stammspieler entwickeln. Aber sicherlich wird Trainer Jonas Kronseder die Beiden bei entsprechenden Trainingsleistungen auch schon in dieser Saison das ein oder andere Mal Bundesligaluft schnuppern lassen.

veröffentlicht am Donnerstag, 5. September 2019 um 10:41; erstellt von Wolfgang Mengs, VC Gotha e.V.
letzte Änderung: 05.09.19 10:41
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 29. Februar 2020

19:00
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
Unterhaching II AlpenVolleys Haching II
-:-
19:00
Grafing TSV Grafing
Schwaig SV Schwaig
-:-
20:00
Kriftel TuS Kriftel
Freiburg FT 1844 Freiburg
-:-
20:00
Delitzsch GSVE Delitzsch
Gotha Blue Volleys Gotha
-:-
20:00
Karlsruhe BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
Leipzig L.E. Volleys
-:-

Sonntag, 1. März 2020

15:00
Frankfurt VI Frankfurt
Freiburg FT 1844 Freiburg
-:-
16:00
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
-:-
16:00
Friedrichshafen Volley Youngstars Friedrichshafen
Grafing TSV Grafing
-:-