News - VBL

+++Update 2019/20 Vertragsverlängerung+++

L.E. Volleys
Petros Kalas
Foto: L.E. Volleys

Griechische Power auf der Jagd nach Zweitliga-Punkten

Das zwölfte Jahr seiner Volleyballlaufbahn wird für Petros Kalas, der vor fünf Jahren mit seinem damaligen Team den griechischen Meistertitel und Pokalsieg feiern konnte, das erste in der deutschen Bundesliga sein. Vor einem Jahr kam das Sprungwunder nach Leipzig, wollte hier erste sportliche Erfahrungen im Ausland sammeln. Dabei war er schon nach wenigen Trainingswochen davon überzeugt, gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen den Wiederaufstieg in die 2. Liga schaffen zu können.

Entsprechend engagiert absolvierte er die Trainingseinheiten und überzeugte in den Punktspielen mit seinem emotionalen und durchschlagskräftigen Spiel. Insbesondere vor heimischem Publikum präsentierte sich der „nur“ 1.91m große Außenangreifer immer wieder in Höchstform und hatte damit einen großen Anteil daran, dass die L.E. Volleys zu Hause ungeschlagen blieben. Für Verein und Spieler war schnell klar, dass man die Zusammenarbeit fortsetzen wolle. Anders als noch im Sommer des letzten Jahres ist Petros aktuell verletzungsfrei und kann so schon seit Wochen daheim in Griechenland das Aufbauprogramm für sein hoffentlich erfolgreiches Debüt in der 2. Bundesliga Süd absolvieren. Anfang August erwarten wir ihn zurück in Leipzig - körperlich topfit und hochmotiviert bis in die Haarspitzen! Wir freuen uns auf ihn.

veröffentlicht am Freitag, 2. August 2019 um 21:50; erstellt von L.E. Volleys, L.E. Volleys e.V.
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 7. Dezember 2019

19:00
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
-:-
19:00
Grafing TSV Grafing
Leipzig L.E. Volleys
-:-
20:00
Kriftel TuS Kriftel
Gotha Blue Volleys Gotha
-:-
20:00
Delitzsch GSVE Delitzsch
Schwaig SV Schwaig
-:-
20:00
Karlsruhe BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
Unterhaching II AlpenVolleys Haching II
-:-
20:00
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
Friedrichshafen Volley Youngstars Friedrichshafen
-:-

Sonntag, 8. Dezember 2019

15:00
Frankfurt VI Frankfurt
Gotha Blue Volleys Gotha
-:-
16:00
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
Freiburg FT 1844 Freiburg
-:-
16:00
Karlsruhe BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
Friedrichshafen Volley Youngstars Friedrichshafen
-:-
Supercup Showacts