News - VBL

Blue Volleys Gotha mit neuem Zuspieler

Blue Volleys Gotha
Blue Volleys Gotha
Foto: VC Gotha

Der 23-jährige soll die Lücke schließen, die der in der Vorsaison nachträglich zu den Gothaern gekommene Finne auf dieser wichtigen Position hinterlässt. An seiner Seite soll das Nachwuchstalent Anselm Rein (17) als zweiter Zuspieler weiter reifen und Erfahrungen sammeln.

 

Der in München geborene und 1,94 m große Neuzugang wurde im Nachwuchsbereich des TSV Unterhaching ausgebildet und spielte danach für den ASV Dachau in der 2.Bundesliga. 2015 wechselte er zum österreichischen Erstligisten VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt. Dort spielte er drei Jahre bevor er sich 2018 dem damaligen Aufsteiger in die 1.BL, den Helios Grizzlys Giesen anschloss. In der vergangenen Saison war mit diesem Team im 1/8 Finale um den DVV-Pokal bereits einmal in der Gothaer Ernestinerhalle zu Gast.

 

Parallel zum Volleyball studierte Neubert in den vergangenen Jahren Psychologie und schloss das Studium als Bachelor ab. Derzeit bewirbt er sich in der Nähe um einen entsprechenden Masterstudiengang, um sein Studium fortzusetzen.

 

In den Vorgesprächen haben ihn der VC Gotha sportlich und menschlich überzeugt.

Die Verantwortlichen des Vereins, der Trainer und das junge Team stehen für ein perfektes Projekt, das ich mit guten Leistungen unterstützen will“, gab der neue Mann im Zuspiel als Wechselgründe an. Er selbst ist mit einer Selbsteinschätzung als Spieler vorsichtig, sieht sich aber als emotionalen Teamplayer.

 

veröffentlicht am Mittwoch, 31. Juli 2019 um 11:28; erstellt von Wolfgang Mengs, VC Gotha e.V.
letzte Änderung: 31.07.19 11:28
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 21. September 2019

20:00
Freiburg FT 1844 Freiburg
Karlsruhe SSC Karlsruhe
-:-