TG Rüsselsheim unterliegt Gotha

TG 1862 Rüsselsheim II vs. Blue Volleys Gotha, 17.03.19, 2. BLSM
Es lief am Sonntag einfach nicht für Nils Kreitling (links), Philipp Schumann und ihre Kollegen
Foto: Gregor Biskup

Die TG Rüsselsheim hat ihr Heimspiel gegen die Blue Volleys Gotha mit 0:3 (15:25, 23:25, 19:25) verloren. Gegen die akut abstiegsgefährdeten Thüringer waren die ersatzgeschwächten Hausherren an dem Tag chancenlos.

Auf die vielleicht beste Saisonleistung beim 3:1-Sieg gegen den amtierenden Titelträger Grafing in der Vorwoche folgte gegen Gotha "unser schlechtestes Saisonspiel", wie Diagonalangreifer Philipp Schuhmann am Ende frustriert zu Protokoll gab. Schon die Vorzeichen waren nicht gut. Zu dem Fehlen von Torben Stahmer (beruflich), Jannik Weber (Verletzung) und Aljoscha Grabowski (privat) kam am Abend vor dem Spiel auch noch die Absage von Stammzuspieler Sebastian Dinges, der mit Fieber im Bett lag. Also musste Maro Schossee einspringen und sein Startsechs-Debüt in dieser Saison geben.

Rüsselsheim mit vielen Fehlern, Gotha mit Entschlossenheit

Zu den kleinen Abstimmungsproblemen der neuen Konstellation kamen immer wieder Schwächephasen in den anderen Spielelementen hinzu. Die Abwehr wackelte, die Annahme stand längst nicht so souverän wie sonst. TG-Trainer Luis Ferradas wechselte Mitte des zweiten Satzes Jannik Fischer, den Zuspieler der dritten Mannschaft, für Maro Schossee ein, um dem Spiel vielleicht doch noch die entscheidende Wendung zu geben. Aber die Gäste, die von Anfang an an ihre Chance geglaubt hatten und mit viel Entschlossenheit auftraten, waren da schon nicht mehr zu stoppen.

"Das war heute kein gutes Spiel von uns. Wir werden die Woche vernünftig trainieren und dann gegen Schwaig am kommenden Samstag anders auftreten", sagte Kapitän Anton Borger.

veröffentlicht am Dienstag, 19. März 2019 um 11:02; erstellt von TG 1862 e.V. Rüsselsheim
letzte Änderung: 19.03.19 11:02
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 13. April 2019

19:30
Freiburg FT 1844 Freiburg
Eltmann HEITEC Volleys Eltmann
1:3
19:30
Gotha Blue Volleys Gotha
Karlsruhe SSC Karlsruhe
3:0
19:30
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
Unterhaching II AlpenVolleys Haching II
3:1
19:30
Grafing TSV Grafing
Fellbach #RotesRudel Fellbach
3:1
19:30
Rüsselsheim II TG 1862 Rüsselsheim II
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
3:2
19:30
Schwaig SV Schwaig
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
2:3