Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Süd Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Lokalderby gegen Neumarkt

SV Schwaig vs. ASV Neumarkt, 20.02.16, 2. BLSM
Zuspieler Wichard Lüdje als Dreh- und Angelpunkt des Schwaiger Spiels
Foto: Frank Heumann

Die Zweitliga-Volleyballer des SV Schwaig müssen nach einer Woche Pause zu einem der letzten Saisonspiele ran, dem zwanzigsten - und zugleich zum vorletzten Heimspiel 2015/16. Gegner ist am Samstag um 19.30 Uhr der Aufsteiger ASV Neumarkt.

Nach der deutlichen 0:3-Niederlage der Gelbblauen in Grafing am vorletzten Wochenende war zunächst Wundenlecken angesagt - und dann wieder konzentriertes, gutes Training. Kommender Gegner am 20. Februar in der Hans-Simon-Halle ist der Tabellenletzte ASV Neumarkt. Die Gäste, dieses Jahr in die 2. Bundesliga Süd aufgestiegen, haben die Spielklasse bereits mit einem Bein wieder verlassen.

Das wird den ASV allerdings umso mehr anspornen, ausgerechnet im Lokalderby alles noch einmal in die Waagschale zu werfen. Für den ASV geht es um den guten Ruf und um eine Revanche für die 0:3-Niederlage gegen den SV Schwaig Mitte November in ihrer eigenen Halle - für die Gastgeber wiederum stünde eine Verbesserung von Tabellenplatz sechs an.

Wieder dabei auf dem Feld ist SVS-Libero Tobias Prucker, wenn es darum geht, aus der Partie eine "Party unvergesslich gelb" zu machen. Spannung darf also wie üblich erwartet werden − zumal der sportliche Nachbarschaftskampf zwischen Neumarkt und Schwaig seit vielen Jahren (auch in der Regional- und in der 3. Liga schon) zu immer wieder tollen Duellen am Netz geführt hat.

veröffentlicht am Freitag, 19. Februar 2016 um 10:31; erstellt von Dr. Thomas Lappe, SV Schwaig b. Nbg. e.V.
letzte Änderung: 19.02.16 10:31