Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Süd Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

GSVE kann noch siegen

TGM Mainz-Gonsenheim vs. GSVE Delitzsch, 14.03.21, 2. BLSM

Es ist vollbracht! Nach sechs Pleiten am Stück hat der GSVE Delitzsch am Wochenende endlich wieder triumphieren können – wenigstens einmal. Beim Tabellenvorletzten TV Bliesen siegten die Loberstädter am späten Sonnabend 3:0 (25:21, 25:23, 25:21). Die Freude sollte allerdings nicht lange währen, gestern Nachmittag hieß es dann ebenso glatt 0:3 (21:25, 27:29, 20:25) bei der TGM Mainz-Gonsenheim.

Teil eins des Doppelspieltags ging im beschaulichen Saarland über die Bühne. Mit dem Aufsteiger aus einem Ortsteil der Stadt St. Wendel hatten die Pietzonka-Jungs beim klaren Sieg nur zu Beginn des dritten Abschnittes ein wenig Probleme. „Es war schön, dass wir nur drei Sätze spielen mussten, damit wir uns für Sonntag ordentlich ausruhen konnten“, erklärte Kapitän Felipe Pardini Glaser. Dabei hatten er und die anderen Gymnasialen optimale Bedingungen – inklusive Sauna und zwei Badewannen pro Zimmer. Dabei sicherte sich Jungspund Tim Planer seinen ersten MVP-Titel in der 2. Bundesliga. „Ich fand meine Leistung ok, aber ich selbst hätte mich nicht als wertvollsten Spieler gesehen“, meinte der 18-Jährige bescheiden. Das zeige einmal die gute Jugendarbeit des Vereins, betonte Pardini Glaser.

Teil zwei des Doppelspieltags in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz verlief dann wieder recht ernüchternd – es war nichts zu holen.

veröffentlicht am Dienstag, 16. März 2021 um 14:40; erstellt von Christian Dittmar, GSV Ehrenberg Delitzsch e.V.