Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Süd Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Zweieinhalb Sätze Paroli geboten

TG 1862 Rüsselsheim II vs. Oshino Volleys Eltmann, 11.02.17, 2. BLSM
Mit ihrer Leistung gegen Eltmann konnten Anton Borger und Maro Schossée durchaus zufrieden sein.
Foto: Gregor Biskup

„Das war eine sehr gute Leistung meiner Mannschaft gegen den kommenden Meister der 2. Bundesliga“, war Trainer Luis Ferradas trotz der 0:3 (27:29, 21:25: 16:25)-Niederlage seiner TG 1862 Rüsselsheim II gegen die Oshino Volleys Eltmann am Samstagabend in der Großsporthalle zufrieden. Mit ganzen „neun Aufrechten“ hatten die Opelstädter gegen den Tabellenführer antreten müssen. Nach den Routiniers Christian Hesse und Aljoscha Grabowski waren kurzfristig auch noch Jonas Reinhardt und Alexander Kaub ausgefallen.

Sicherheitshalber hatte Ferradas deshalb Manuel Lohr aus der Regionalligamannschaft ins Aufgebot genommen, der allerdings nicht eingesetzt werden musste. Die TGler ließen sich dadurch freilich nicht beirren und boten dem mit zahlreichen Ex-Erstligaspielern gespickten Favoriten nach schwachem 1:6-Start ordentlich Paroli. In Durchgang eins erkämpften sie sich sogar zwei Satzbälle und brachten die Gäste aus Franken samt Trainer Milan Maric gehörig ins Schwitzen. Auch den zweiten Satz konnten die Rüsselsheimer bis zum 19:19 offen halten, am Schluss machten nur Kleinigkeiten den Unterschied aus.

„Wir waren zweieinhalb Sätze auf Augenhöhe“, konnte Luis Ferradas erfreut feststellen. Besonderes Lob gab es für den starken Auftritt von Kapitän Anton Borger, der auch zum „Sports&Travel MVP“ der TG II gekürt wurde. Entscheidend wird nun sein, das die Rüsselsheimer dieses zweifellos vorhandene Potenzial auch in den kommenden Spielen abrufen, wenn es gilt, die letzten noch benötigten Punkte für den Verbleib in der 2. Liga zu sichern. Zwar rangiert man nach wie vor auf einem sehr guten sechsten Platz, der Abstand nach hinten ist jedoch geringer geworden. Das nächste Wochenende ist nun erst einmal frei, danach geht es zum direkten Konkurrenten und Mitaufsteiger nach Dresden.

 

Die TG II bei Facebook

 

 

veröffentlicht am Montag, 13. Februar 2017 um 16:31; erstellt von TG 1862 e.V. Rüsselsheim
letzte Änderung: 13.02.17 16:31