Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Süd Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Blue Volleys gleich doppelt gefordert

TSV Mimmenhausen vs. Blue Volleys Gotha, 09.03.19, 2. BLSM
Blue Volleys gotha
Foto: Niklas Kubitz Photography

Man kann es aus Gothaer Sicht relativ kurz zusammenfassen. Drei Punkte aus beiden Spielen sind Pflicht, vier Punkte akzeptabel, fünf wünschenswert und sechs Punkte optimal. Doch da bekanntlich der Sport kein Wunschkonzert ist, bedarf es von den VC-Spielern zuvor großer Anstrengungen, dieses Wochenende sportlich erfolgreich werden zu lassen.

 

Schon am Sonnabend wartet mit dem starken Mitaufsteiger aus dem unweit des Bodensees gelegenen Ortsteil der Gemeinde Salem ein harter Brocken. Das mussten die Gothaer im Hinspiel leidvoll zur Kenntnis nehmen. Das Team um den 212-fachen Ex-Nationalspieler Christian Pampel, der beim TSV als Spielertrainer fungiert, entführte beim 3:2 Sieg gegen Gotha zwei Punkte aus Thüringen. Topscorer damals Pampel. Seine Kreise im Spiel einzuengen steht bei allen Gegnern auf der Agenda, ist aber nur sehr schwer umzusetzen.

 

Dennoch fahren die Schulz-Schützlinge mit einem gesunden Selbstvertrauen in den Südwesten. Die zuletzt gezeigten Leistungen gegen Mainz-Gonsenheim, Grafing und Hammelburg beweisen, dass sich die Blue Volleys in dieser Form vor keinem Team der Liga verstecken müssen.

 

Anders stellt sich die Lage Tags darauf in Friedrichshafen dar. Gegen das Nachwuchsteam des vielfachen Deutschen Meisters VfB Friedrichshafen sind drei Punkte Pflicht, soll der Klassenerhalt nicht in unerreichbare Ferne rücken. Die Nachwuchsvolleyballer, das Team ist vom Abstieg ausgenommen, haben im Saisonverlauf noch kein Spiel gewonnen und auch erst zwei Punkte auf dem Habenkonto. Einen Punkt davon holten sich die Häfner ausgerechnet im Hinspiel in Gotha. Also auch hier haben die Thüringer noch eine Rechnung offen.

 

Gothas Trainer Jörg Schulz hofft darauf, dass ihm am Wochenende auch Kapitän Marcel Herrmann zur Verfügung steht, denn dessen Ausfall wäre nur sehr schwer zu kompensieren. Der erfahrene Angreifer ist in dieser Woche Vater geworden. Herzlichen Glückwunsch dazu auch von dieser Stelle.

veröffentlicht am Mittwoch, 6. März 2019 um 12:01; erstellt von Wolfgang Mengs, VC Gotha e.V.
letzte Änderung: 06.03.19 12:01