Newsarchiv - VBL

Voller Energie gegen AllgäuStrom

Allianz MTV Stuttgart II vs. AllgäuStrom Volleys Sonthofen, 01.03.20, 2. BLSF
Konzentriert für die nächste Aufgabe: Allianz MTV Stuttgart II will gegen Sonthofen punkten.
Foto: Tom Bloch

An die Hinrundenpartie in Sonthofen hat Stuttgarts Trainer Johannes Koch intensive, und vor allem sehr positive Erinnerungen. Schließlich war er Ende November in Füssen zur standesamtlichen Trauung von Teammanager Bojan Slegel und Co-Trainerin Katharina Stauß geladen. Und einen Tag nach den Feierlichkeiten holte sich das junge Team von Allianz MTV Stuttgart II gemeinsam mit dem frisch vermählten Paar einen Tiebreak-Sieg, quasi als Hochzeitsgeschenk.

Nun also findet das Rückspiel in der MTV-Halle im Feuerbacher Tal statt. „Ich freu mich auf das Heimspiel und vor allem auf ein paar Spielerinnen mehr im Team“, sagt Stuttgarts Trainer Johannes Koch. „Wir wollen in den verbleibenden Spielen gerade zuhause die notwendigen Punkte sammeln, um uns einen Puffer zu erarbeiten.“ Der Abstand zur Abstiegszone soll größer werden, und was dem Trainer dabei helfen kann, ist die Wiederaufnahme des regelmäßigen Trainings- und Spielbetriebs. „Durch das Pokalfinale und durch die Schulferien ist ja schon einiges anders als sonst gewesen.“

Was die Verletztenliste angeht, werden die letzten Trainingseinheiten am Freitag und am Samstag weitere Erkenntnisse bringen. „Ich seh das relativ entspannt“, sagt Trainer Koch. „Weil ich sowieso nichts daran ändern kann.“
Was er und sein Team ändern wollen, ist die bisherige Bilanz. Im noch jungen Jahr 2020 steht erst ein Sieg auf der Habenseite, und dieser wurde beim vergangenen Heimspiel gegen den VC Wiesbaden erzielt – wieder ein knapper Tiebreak-Erfolg. Daran will das junge Team von Allianz MTV Stuttgart II am Sonntag, 1. März, von 16 Uhr an nun also anknüpfen: Voller Energie gegen AllgäuStrom.

veröffentlicht am Samstag, 29. Februar 2020 um 08:51; erstellt von Tom Bloch, MTV Stuttgart 1843 e.V.
letzte Änderung: 29.02.20 08:51
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Sonntag, 4. Oktober 2020

15:00
Dingolfing TV Dingolfing
Planegg-Krailling TV Planegg-Krailling
-:-
16:00
Altdorf TV Altdorf
Bad Soden TG Bad Soden
-:-