Letzter Heimspieltag für den SV Lohhof

SV Lohhof vs. TSV 1860 Ansbach, 07.04.19, 2. BLSF
Vorfreude auf das letzte Heimspiel
Foto: Frank Forcher

Am kommenden Sonntag, 07.04.2019 steht für die Bundesligadamen von Trainer Patrick Sprung um 16.00 Uhr das letzte Heimspiel in der FOS/BOS Unterschleißheim auf dem Spielplan. Gegner ist die Mannschaft des TSV 1860 Ansbach, die bereits vor den letzten beiden Spieltagen als Absteiger feststehen.

In der Hinrunde setzte es kurz vor Weihnachten für die Lohhoferinnen eine bittere 2:3-Auswärtsniederlage. Diese Schmach will Patrick Sprung mit seinem Team unbedingt ausmerzen: „Wir sind eine heimstarke Mannschaft und das werden wir gegen Ansbach zeigen. Das ganz klare Ziel für die letzten beiden Spiele ist es, noch sechs Punkte und damit Platz 5 in der Abschlusstabelle zu erreichen.“ Nach der starken Leistung im letzten Auswärtsspiel in Sonthofen, das deutlich 3:0 gewonnen werden konnte, trainierte die Mannschaft weiterhin konstant auf hohem Niveau. Alle Spielerinnen, außer der langzeitverletzten Lisa Keferloher (Rücken), sind fit und freuen sich auf das letzte Heimspiel.

veröffentlicht am Freitag, 5. April 2019 um 08:46; erstellt von Martina Banse, SV Lohhof e.V.
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 13. April 2019

19:30
Sonthofen AllgäuStrom Volleys Sonthofen
Grimma VV Grimma
3:0
19:30
Ansbach TSV 1860 Ansbach
Waldgirmes TV 05 Waldgirmes
0:3
19:30
Planegg-Krailling TV Planegg-Krailling
Lohhof SV Lohhof
3:2
19:30
Offenburg VC Printus Offenburg
Vilsbiburg II Rote Raben Vilsbiburg II
3:1
19:30
Neuwied VC Neuwied 77
Holz proWIN Volleys TV Holz
3:0
19:30
Stuttgart II Allianz MTV Stuttgart II
Wiesbaden II VC Wiesbaden II
3:0