News - VBL

Deichstadtvolleys spielen unbeschwert auf

VC Neuwied 77 vs. proWIN Volleys TV Holz, 13.04.19, 2. BLSF
Zoes Angriff
Foto: Eckhard Schwabe

Der dritte Tabellenplatz ist gesichert. Das heißt aber nicht, dass das letzte Heimspiel gegen den Tabellenvierten proWin Volleys TV Holz bedeutungslos ist. Unbeschwert von der Tabellenarithmetik können die Spielerinnen noch einmal als leistungsstarke und Spielfreude ausstrahlende Mannschaft auftreten. Trotz der langen anstrengenden Saison freuen sich die Spielerinnen der Deichstadtvolleys, ihren zahlreichen treuen Fans, Sponsoren und Freunden noch einmal ein überzeugendes Spiel liefern zu dürfen. Dem Trainerduo Bernd Werscheck und Ralf Monschauer werden voraussichtlich alle Spielerinnen zur Verfügung stehen.

Auch dem Gast proWin Volleys TV Holz wird das Spiel nicht gleichgültig sein. Im Hinspiel in Saarbrücken konnten die Deichstadtvolleys die Gastgeberinnen unerwartet in nur 59 Minuten mit 3 : 0 niederringen. Dies stimmt nicht mit den durchgängigen Leistung überein, die die Spielerinnen des TV Holz im Laufe der aktuelllen Saison lieferten.

Der Dritte der Liga empfängt den Tabellennachbarn auf dem vierten Platz. Die Volleyballfans dürfen sich auf ein spannendes Spiel zum Abschluss der Saison 2018/2019 freuen.

veröffentlicht am Freitag, 12. April 2019 um 11:42; erstellt von Ulrich Dittscheidt, Volleyballclub Neuwied 77
letzte Änderung: 12.04.19 11:42
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 14. September 2019

18:00
Grimma VV Grimma
Dingolfing TV Dingolfing
-:-
20:00
Waldgirmes TV 05 Waldgirmes
Vilsbiburg II Rote Raben Vilsbiburg II
-:-
20:00
Holz proWIN Volleys TV Holz
Sonthofen AllgäuStrom Volleys Sonthofen
-:-

Sonntag, 15. September 2019

16:00
Lohhof SV Lohhof
Neuwied VC Neuwied 77
-:-