Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Süd Frauen

Waldgirmes schafft Klassenerhalt

TV 05 Waldgirmes vs. AllgäuStrom Volleys Sonthofen, 06.04.19, 2. BLSF
Waldgirmes jubelt
Foto: Friedhelm Rücker

Revanche geglückt. Eine Woche nach dem Auswärtssieg in Grimma konnten die TVW Damen auch bei ihrem letzten Heimspiel der Saison gegen die AllgäuStrom Volleys Sonthofen überzeugen. Nach 75 Minuten verwandelte der TVW den Matchball zu einem souveränen 3:0 Erfolg (25:20, 25:18, 25:19).
Mit einer Aufschlagserie erspielte Theresa Will dem Waldgirmeser Team zu Beginn des ersten Satzes einen kleinen Punktevorsprung und es war deutlich zu sehen, dass die Heimmannschaft alle drei Punkte zu Hause behalten wollte. Durch starke Aufschläge, zwingende Angriffe und eine gute Blockarbeit konnte der erste Satz mit 25:20 gewonnen werden. Im zweiten Satz bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild, die Spielerinnen des TVW dominierten das Spielgeschehen. Jetzt waren es Anna Borowek und die spätere MVP Elke Faust, die den Gegner mit ihren Aufschlägen unter Druck setzten.
Der dritte Satz gestaltete sich ausgeglichener. Sonthofen wollte sich nicht so leicht geschlagen geben und kämpfte um jeden Ball, sodass  TVW Trainer Ralf Schnorr bei 12:15 eine Auszeit nehmen musste. Danach ließ die Heimmannschaft nicht mehr viel zu und wieder war es Elke Faust, die ihr Team mit starken Aufschlägen in Führung brachte. Mit 25:19 gewann der TVW auch den dritten Satz und sicherte sich so drei wichtige Punkte. Damit liegt das Team aus Waldgirmes einen Spieltag vor Saisonende auf dem elften Tabellenplatz und somit auf einem Nichtabstiegsplatz vor dem TV Planegg-Krailling und dem TVW Gegner des letzten Spieltages, dem TSV Ansbach.

 

veröffentlicht am Montag, 8. April 2019 um 10:22; erstellt von TV 05 Waldgirmes e.V.
letzte Änderung: 08.04.19 10:21