Mannschaften | 2. Bundesliga Süd Frauen

Gelingt die Revanche gegen Dresden?

VCO Dresden vs. TV Planegg-Krailling, 13.03.21, 2. BLSF
TV Planegg-Krailling
Foto: Patrick Schrepf

Nach zwei spielfreien Wochenenden freuen sich die Mädels des TV Planegg-Krailling nun darauf, wieder im Kampf um wichtige Punkte für die Tabelle angreifen zu dürfen. Bestens auf die Dresdener Mannschaft vorbereitet, werden die Planegger Mädels am Samstag mit vollem Tatendrang die lange Auswärtsfahrt antreten. Nach der knappen 1:3-Niederlage aus der Hinrunde, sollen die drei Punkte aus dem kommenden Spiel diesmal mit nach Bayern genommen werden. Durch einen Sieg könnte die Mannschaft um Headcoach Florian Saller auf den achten Platz der Tabelle vorrücken. Mit diesem Ziel vor Augen war auch das Training in den vergangenen Tagen sehr intensiv. Natürlich legte das Trainerteam in der Planung der Einheiten einen besonderen Fokus auf den hochgewachsenen Dresdener Block, zusammen mit Mentaltrainerin Annette Reiners wurde aber auch an der mentalen Einstellung des Teams gearbeitet. Der TVP ist bereit für das Aufeinandertreffen mit Dresden und freut sich über ganz viele Zuschauer im Stream, den es aller Voraussicht nach von Dresdener Seite geben wird. 

veröffentlicht am Mittwoch, 10. März 2021 um 15:46; erstellt von Isabel Maisack, Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V.
letzte Änderung: 10.03.21 15:46