Mannschaften | 2. Bundesliga Süd Frauen

Vorletztes Heimspiel mit Erfolgsdruck

TV Dingolfing vs. TV 05 Waldgirmes, 03.04.21, 2. BLSF
Die "Dingos" wollen endlich wieder jubeln
Foto: Armin Kerscher

Zwar zeigten die „Dingos“ am vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen  den TV Holz aus dem Saarland eine Leistungssteigerung gegenüber den vorherigen Auswärtsbegegnungen in Bad Soden und Planegg, dennoch reichte es nur zu einem Punktgewinn, wenn gleich nur wenige Ballpunkte zu einem Erfolg fehlten, fehlte im Endeffekt die letzte Konsequenz. Diese wollen die TVD-Damen am Karsamstag ab 18 Uhr – die Begegnung wurde auf Wunsch der Gäste um eine Stunde vorverlegt – im vorletzten Heimspiel der Saison endlich wieder zeigen. Gegner ist der TV Waldgirmes, derzeit Tabellenletzter, aber mit ansteigender Form, was die Gäste aus Mittelhessen am vergangenen Samstag mit dem 3:2-Sieg über Vilsbiburg II bewiesen, auch von der kämpferischen Seite her gesehen. Daher darf der TVD den Gegner auf keinen Fall unterschätzen und mit Konzentration sowie Begeisterung auf und neben dem Spielfeld an die Aufgabe herangehen. Derzeit liegen die Dingolfingerinnen auf Rang sieben der Tabelle, der auch gehalten werden soll, wozu aber Zählbares aus dem Heimspiel am Karsamstag notwendig ist. Leider hat der TVD erneut Verletzungspech zu beklagen, den  neben Franziska Liebschner, die ihre Saison wegen anhaltenden Schulterschmerzen beenden musste und der wegen eines Kreuzbandrisses langzeitverletzten Nicole Mergenthaler fällt gegen Waldgirmes Celina Krippahl wegen einer am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Holz erlittenen Gehirnerschütterung aus. Dennoch sollte ein Erfolg gegen Waldgirmes im Bereich des Möglichen sein, was für die Moral der Mannschaft sehr wichtig wäre, auch im Hinblick auf das schwere Restprogramm der Saison mit drei Auswärtsspielen und nur einem Heimspiel gegen Mannschaften der vorderen Tabellenhälfte wie beim Tabellenführer Neuwied, dem Doppel-Auswärtswochenende in Grimma und Dresden, Fünfter und Vierter der Tabelle sowie dem abschließenden Heimspiel am 24.April gegen den derzeitigen Tabellendritten SV Lohhof. Drei Punkte ins Osternest der „Dingos“ wären daher sehr wichtig. Auch das vorletzte Heimspiel wird aus der Dingolfinger Sporthalle über sporttotal.tv live übertragen. Spielbeginn ist am Karsamstag um 18 Uhr !

 

veröffentlicht am Mittwoch, 31. März 2021 um 19:58; erstellt von Anton Kiebler, TV Dingolfing 1868 e.V.
letzte Änderung: 31.03.21 11:22