Auffällige Badener Fans in Moers aktiv

Moerser SC vs. TV Baden, 13.04.19, 2. BLNM
24 Punkte - 9 Siege - Klassenerhalt -EIN TEAM- TV Baden!
Foto: TV Baden / Sagajewski

Die Chancen zum Klassenerhalt standen für das Badener Team vor dieser Partie in Moers denkbar ungünstig. Der USC Braunschweig hatte sich vor einer Woche durch einen verblüffend klaren Heimsieg gegen den FC Schüttorf einen 2-Punkte-Vorsprung erarbeitet.

Der Druck lag wieder einmal bei den Badenern! Aber wie zuvor in vergleichbaren Situationen knickte das Team von Trainer Fabio Bartolone nicht ein. Im Gegenteil: Es wuchs bei seiner allerletzten Chance zum Klassenerhalt über sich hinaus und besiegte in einer nervenaufreibenden Partie den Moerser SC in dessen eigener Halle nach 5 Sätzen.

Das war nichts für schwache Nerven!

Im vierten Durchgang bei 2:1-Satzführung brachen die Badener nach hoher Satzführung ein und vergaben die Chance auf 3 Punkte - 31:33-! So musste der Tiebreak her. Allein ein Punkt sollte nicht reichen um Braunschweig - O:3 in Mitteldeutschland- noch abzufangen. Als ob dieses Wissen in den Köpfen der Badener präsent war enteilte Moers zunächst mit 5:1. Aber auch hier steckten die Jungs aus Achim nicht auf und kämpften in allen Spielelementen vorbildlich. Der Lohn war dann ein knapper Sieg nach 141 Spielminuten im Tiebreak (20:18!) mit den erhofften 2 Punkten. 

Durch insgesamt einen Sieg mehr schob sich Baden auf der Saison-Ziellinie noch punktgleich an den Braunschweigern vorbei und feierte seinen Erfolg ausgelassen mit seinen Fans.

KLASSENERHALT im Aufstiegsjahr!

 

veröffentlicht am Sonntag, 14. April 2019 um 05:28; erstellt von PMS, TV Baden von 1910 e.V.
letzte Änderung: 14.04.19 05:39
Supercup Showacts Supercup Showacts

Spiele

Samstag, 13. April 2019

19:30
Lindow-Gransee SV Lindow-Gransee
Delbrück DJK Delbrück
3:0
19:30
Moers Moerser SC
Baden TV Baden
2:3
19:30
Bocholt TuB Bocholt
Warnemünde SV Warnemünde
3:2
19:30
Kiel Kieler TV
Bitterf.-Wolfen VC Bitterfeld-Wolfen
3:1
19:30
Schüttorf FC Schüttorf 09
Essen VV Humann Essen
1:3
19:30
Mitteldtl. CV Mitteldeutschland
Braunschweig USC Braunschweig
3:0