Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Männer

Neues Jahr ohne Glück

VV Humann Essen vs. FC Schüttorf 09, 01.02.20, 2. BLNM
Am Samstag wollen die Humänner den Abwärtstrend stoppen.
Foto: VV Humann Essen

Gegen Braunschweig mussten die Essener ohne ihre Leistungsträger Jan Holthausen, Lukas Hußmann und David Wiesche antreten. Dabei machte die Mannschaft um Trainer Jens Bräkling ihre Sache so gut, dass sie nach Sätzen zum 1:1 ausglich, den dritten Durchgang jedoch trotz Satzbällen nicht für sich entscheiden konnten. „Das war unser Genickbruch“, meinte Bräkling. „Hätten wir diesen Satz geholt, hätten wir auch das Spiel gewonnen.“ Eine Schwächephase nach der ersten technischen Auszeit in Durchgang Vier entschied schließlich die Begegnung zu Gunsten der Gastgeber – Endresultat 3:1 für die Braunschweiger (25:20, 16:25, 27:25, 25:18).

Drei Wochen später setzte es in Kiel ein deutliches 0:3 (15:25; 16:25; 18:25). Für wen das noch nicht schlimm genug war, dem genügte ein Blick auf die Tabelle, um das Stimmungsbarometer nach unten zu bewegen. Im Gegensatz zum VVH hatten die Mitkonkurrenten TuS Mondorf und VC Bitterfeld-Wolfen gepunktet. Daher belegen die Essener aktuell den letzten Tabellenplatz. Bräkling unterstrich abermals, was er bereits seit Saisonbeginn betont: Für den VVH geht es in dieser Saison ausschließlich um den Klassenerhalt.

Leichte Aufgaben gibt es daher derzeit nicht für die Humänner und mit dem FC Schüttorf wartet bereits der nächste starke Gegner. Seit der Niederlage gegen das VVH-Team hat die Mannschaft aus Niedersachen acht von zehn Spielen gewonnen, u. a. gegen Kiel und Lindow-Gransee - zwei Mannschaften, die Bräkling vor Saisonbeginn als Titelanwärter sah.

Für VVH-Manager, Josha Westkamp, ist in der aktuellen Situation daher Priorität Nummer Eins, „den Abwärtstrend zu stoppen und endlich wieder ein Erfolgserlebnis zu verbuchen.“ Damit das gelingen kann, müssen die VVHler ans absolute Leistungslimit gehen.

veröffentlicht am Samstag, 1. Februar 2020 um 08:31; erstellt von Franziska Seifert, VV Humann 1967 Essen Steele e.V.
letzte Änderung: 01.02.20 08:31