Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Männer

Lindow gewinnt überlegen gegen Kiel

SV Lindow-Gransee vs. Kieler TV, 11.01.20, 2. BLNM
Der Jubel kannte keine Grenzen
Foto: MOZ, Matthias Haack

Die Partie gegen Kieler TV hatte kaum begonnen, schon endete sie – in drei Sätzen fegte der Sechser vom „sehr, sehr, sehr zufriedenen“ Trainer Peter Schwarz die Holsteiner vom Parkett. Lediglich 66 Minuten dauerte das einseitig geführte Match, in dem der Gastgeber vor 230 Zuschauern nie in die Gefahr geriet, sein Spiel zu verlieren. 15, 14 und 18 Punkte holte Kiel in den drei Sätzen. Trainer Matthes Behlen: „Das 0:3 ist bitter, aber wir akzeptieren die Niederlage, auch wenn wir ohne einen Satz wieder abreisen.“ Schlüssel zum Erfolg waren die Wucht und Konzentration, mit der Lindow-Gransee in sein 13. Saisonspiel ging. Zudem wirkte die Mannschaft extrem gierig auf den Punkt. Spitzenreiter CV Mitteldeutschland spürt bei einem Punkt Vorsprung weiterhin den Atem der Lindower.  

 

veröffentlicht am Montag, 13. Januar 2020 um 11:45; erstellt von Matthias Haack, Lindower SV Grün-Weiß e.V.