Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Stefan Hübner ist neuer Trainer der SVG Lüneburg

SVG Lüneburg

Der 245-fache Ex-Nationalspieler Stefan Hübner wird die SVG Lüneburg in der 1. Bundesliga 2014/2015 trainieren. Der gebürtige Hamburger, der in seiner Karriere mehrfacher Volleyballer des Jahres war und bei den Olympischen Spielen in Peking mit der Nationalmannschaft den neunten Platz belegte, kehrt somit nach 19 Jahren zurück in den Norden Deutschlands, wo er damals bereits unter SVG Co-Trainer Bernd Schlesinger als Spieler beim VC Norderstedt aktiv war.

09.05.2014 17:19

Bitterfeld-Wolfen sichert Platz 4 mit 3:1 Sieg in Lüneburg

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Der VC Bitterfeld-Wolfen hat sich zum Saisonende noch einmal zu einer Galaleistung aufgerafft. Trainer Ingo Häntschel musste auf der Fahrt nach Lüneburg auf 4 Stammkräfte verzichten, dafür rückten die Spieler Paul Eisel und Max Cyris aus der 2.Mannschaft mit in den Kader auf. Der Kampf um Platz 4 sollte noch einmal spannend werden, denn gleich 3 Teams meldeten Anspruch darauf an.

13.04.2014 20:32

Spektakel ohne Happyend!

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Das war noch einmal ein Spektakel, wie es die Volleyballfans lieben – nur ein Happyend fehlte. 1:3 (19:25, 23:25, 25:16, 17:25) verlor die SVG Lüneburg ihr letztes Spiel in der 2. Liga Nord gegen den VC Bitterfeld-Wolfen, doch 520 Fans in der Gellersenhalle waren zum Saisonschluss begeistert von einem hochklassigen Match. Die Niederlage hatte für den Vizemeister nur noch statistische Bedeutung, sie zeigte aber auch noch einmal auf, dass für die Bundesliga-Zukunft personell noch einiges zu tun bleibt.

13.04.2014 18:23

VC Bitterfeld- Wolfen muss nach Lüneburg oder und zum Aufsteiger???

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Der VC Bitterfeld hat nun sein 5.Spiel in den letzten 2 Jahren gegen Lüneburg. Drei der 4 Spiele wurden erst im 5.Satz entschieden aber Lüneburg verließ immer als Sieger das Feld. So gesehen ist Lüneburg deutlicher Favorit, zumal sie zu Hause ganz selten Spiele verlieren.

11.04.2014 06:55

Ein letztes Highlight zum Abschluss

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Wir sagen „Tschüss“ 2. Bundesliga. Und hoffen auf ein nicht allzu zeitiges Wiedersehen. Am kommenden Samstag um 20 Uhr bestreiten wir in der Gellersenhalle unser letztes Heimspiel in der 2. Liga gegen den VC Bitterfeld/Wolfen und wollen unseren Aufstieg in Deutschlands Eliteliga sowie die Vizemeisterschaft gemeinsam mit Euch feiern.

10.04.2014 09:26

Punkt erkämpft! VV Humann unterliegt Lüneburg 2:3.

VV Humann Essen vs. SVG Lüneburg, 05.04.14, 2. BLNM

Wir haben nicht zu viel versprochen! Zu den Heimspielen der Essener sollte man Zeit mitbringen. Auch am Samstagabend ging es in einer umkämpften und rassigen Partie über die volle Distanz. Am Ende hatten dabei die Gäste das bessere Ende für sich und nahmen zwei Punkte mit nach Hause.

06.04.2014 16:06

Noch einmal alles geben beim letzten Heimspiel von VV Humann Essen!

VV Humann Essen vs. SVG Lüneburg, 05.04.14, 2. BLNM

Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt VV Humann Essen am Samstag die SVG Lüneburg. Wie so häufig in dieser Saison sind die Vorzeichen dabei klar.

04.04.2014 10:08

Rumpftruppe wehrt ich tapfer - 0:3-Niederlage für Absteiger DJK Delbrück

SVG Lüneburg vs. DJK Delbrück, 22.03.14, 2. BLNM

Volleyball-Zweitligist DJK Delbrück verliert mit 0:3 (21:25, 15:25, 22:25) bei der SVG Lüneburg. Das war die 13. Niederlage in Folge für die DJK, deren Abstieg bereits feststand

24.03.2014 07:07

SVG sichert sich Vizemeisterschaft!

SVG Lüneburg vs. DJK Delbrück, 22.03.14, 2. BLNM

Das war nicht mehr als eine bessere Trainingseinheit, die mit drei Punkten belohnt wurde: Mit einem 3:0 (25:21, 25:15, 25:22) gegen die DJK Delbrück sicherte sich Volleyball-Zweitligist SVG Lüneburg vor 420 Zuschauern wie erwartet vorzeitig zum dritten Mal in Folge die Vizemeisterschaft.

23.03.2014 17:31

Delbrück kann im Gastspiel beim designierten Vizemeister Lüneburg befreit aufspielen

SVG Lüneburg vs. DJK Delbrück, 22.03.14, 2. BLNM

Kussin hofft auf den Spaßfaktor. Das Hinspiel war ein Highlight. Vor 500 Zuschauern im Paderborner Sportzentrum Maspernplatz boten die DJK Delbrück und die SVG Lüneburg hochklassigen Volleyball-Sport. Delbrück hielt lange Zeit glänzend mit, doch am Ende behielten die Gäste um den ehemaligen Erstliga-Star Falko Steinke mit 3:1 die Oberhand.

22.03.2014 07:32

Archiv

ArtikelDatum
SVG erwartet Delbrück! 21.03.201421.03.2014 17:12
Lieblingsgegner unter sich 17.03.201417.03.2014 12:34
Lüneburg für VCO-Jungs eine Nummer zu groß 17.03.201417.03.2014 10:49
Volldampf und dennoch drucklos 14.03.201414.03.2014 11:40
VCO-Jungs gegen Lüneburg – die Bundesliga lässt schon grüßen 14.03.201414.03.2014 10:05
Spiel der Saison an die NETZHOPPERS 10.03.201410.03.2014 21:35
SVG verliert Spitzenspiel! 09.03.201409.03.2014 20:12
NETZHOPPERS ohne Escher zum Spitzenspiel 07.03.201407.03.2014 11:59
Der überragende Zuspieler 06.03.201406.03.2014 22:57
FC 09 unterliegt Lüneburg 24.02.201424.02.2014 23:48