Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Bitterfeld-Wolfen sichert Platz 4 mit 3:1 Sieg in Lüneburg

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Der VC Bitterfeld-Wolfen hat sich zum Saisonende noch einmal zu einer Galaleistung aufgerafft. Trainer Ingo Häntschel musste auf der Fahrt nach Lüneburg auf 4 Stammkräfte verzichten, dafür rückten die Spieler Paul Eisel und Max Cyris aus der 2.Mannschaft mit in den Kader auf. Der Kampf um Platz 4 sollte noch einmal spannend werden, denn gleich 3 Teams meldeten Anspruch darauf an.

13.04.2014 20:32

Spektakel ohne Happyend!

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Das war noch einmal ein Spektakel, wie es die Volleyballfans lieben – nur ein Happyend fehlte. 1:3 (19:25, 23:25, 25:16, 17:25) verlor die SVG Lüneburg ihr letztes Spiel in der 2. Liga Nord gegen den VC Bitterfeld-Wolfen, doch 520 Fans in der Gellersenhalle waren zum Saisonschluss begeistert von einem hochklassigen Match. Die Niederlage hatte für den Vizemeister nur noch statistische Bedeutung, sie zeigte aber auch noch einmal auf, dass für die Bundesliga-Zukunft personell noch einiges zu tun bleibt.

13.04.2014 18:23

VC Bitterfeld- Wolfen muss nach Lüneburg oder und zum Aufsteiger???

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Der VC Bitterfeld hat nun sein 5.Spiel in den letzten 2 Jahren gegen Lüneburg. Drei der 4 Spiele wurden erst im 5.Satz entschieden aber Lüneburg verließ immer als Sieger das Feld. So gesehen ist Lüneburg deutlicher Favorit, zumal sie zu Hause ganz selten Spiele verlieren.

11.04.2014 06:55

Ein letztes Highlight zum Abschluss

SVG Lüneburg vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 12.04.14, 2. BLNM

Wir sagen „Tschüss“ 2. Bundesliga. Und hoffen auf ein nicht allzu zeitiges Wiedersehen. Am kommenden Samstag um 20 Uhr bestreiten wir in der Gellersenhalle unser letztes Heimspiel in der 2. Liga gegen den VC Bitterfeld/Wolfen und wollen unseren Aufstieg in Deutschlands Eliteliga sowie die Vizemeisterschaft gemeinsam mit Euch feiern.

10.04.2014 09:26

Kiel verdirbt optimale Saisonabschlussparty

VC Bitterfeld-Wolfen vs. KMTV Eagles Kiel, 05.04.14, 2. BLNM

Der VC Bitterfeld- Wolfen hat das letzte Heimspiel der Saison gegen Kiel mit 1:3 verloren. Das Spiel zeigte wieder einmal, dass Volleyball nicht planbar ist und es immer wieder Überraschungen geben kann. Alle Voraussetzungen für ein gutes Spiel waren gegeben. Die Brauereiturnhalle war diesmal sehr gut gefüllt. Die Fans wollte natürlich einen Sieg feiern auch die Stimmung war gut.

07.04.2014 06:50

Volleyball-Internat Frankfurt: VIF macht das Dutzend voll

VI Frankfurt vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 23.03.14, 2. BLNM

Am Wochenende standen für das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) die letzten zwei Heimspiele der Saison, die mit Meister NETZHOPPERS KW-Bestensee und dem VC Bitterfeld-Wolfen noch einmal hochkarätige Gegner bereithielten, auf dem Plan. Setzte es im Spiel am Samstag gegen Bestensee noch eine 0:3 (20-25, 22-25, 17-25)-Niederlage, ließ das VIF nur einen Tag später nichts anbrennen und besiegte Bitterfeld-Wolfen mit 3:0 (26-24, 25-17, 25-21).

24.03.2014 14:57

Sieg ,und Niederlage und trotzdem Platz 3

VI Frankfurt vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 23.03.14, 2. BLNM

Es muss eine wahre Volleyballschlacht in Solingen gewesen sein. Über zweieinhalb Stunden dauerte es, ehe die Netzhoppers ihrem Ziel in der ganzen Saison nicht einen Punkt abzugeben, einen Schritt näher waren. Die 1:3 Niederlage der Solinger sorgte dafür, dass sie nach dem 6 Punkte Abzug auf 42 Punkten stehen blieben.

23.03.2014 21:57

Bittere Niederlage gegen Bitterfeld-Wolfen

TuB Bocholt vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 22.03.14, 2. BLNM

Am Samstag empfingen die "TuB-Schrauber" den viertplatzierten VC Bitterfeld-Wolfen vor heimischer Kulisse. Gegen Bitterfeld konnte die Mannschaft erstmals befreit aufspielen, da sie sich am vergangenen Wochenende mit einem wichtigen Sieg über den VV Humann Essen-Steele voraussichtlich den Klassenerhalt sichern konnte.

23.03.2014 16:10

Volleyball-Internat Frankfurt: Schwere Heimspiele vor der Brust

VI Frankfurt vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 23.03.14, 2. BLNM

Für das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) neigt sich die Saison langsam dem Ende entgegen. Insgesamt hat das Team von Trainer Matus Kalny noch drei Spiele zu absolvieren, von denen sie es in den nächsten zwei Partien an diesem Wochenende aber noch einmal mit zwei richtigen Schwergewichten zu tun bekommen. So treffen sie am Samstag (17.00 Uhr) auf den ungeschlagenen Tabellenführer und Aufsteiger Netzhoppers KW-Bestensee, anschließend wartet nur einen Tag später der aktuelle Tabellenvierte VC Bitterfeld-Wolfen (16.00 Uhr).

21.03.2014 10:54

Auswärtsdoppelspieltag in Bocholt und Frankfurt für VC Bitterfeld-Wolfen

TuB Bocholt vs. VC Bitterfeld-Wolfen, 22.03.14, 2. BLNM

Es ist in der Saison der einzige Auswärtsdoppelspieltag mit den Spielen in Bocholt und Frankfurt. Die 2.Bundesligasaison geht nun langsam zu Ende. Der Klassenerhalt war bereits mehrere Wochen kein Thema mehr.

21.03.2014 06:39

Archiv