Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Volleyball-Internat Frankfurt: Mit Anstand die Saison beendet

VI Frankfurt vs. TuB Bocholt, 15.03.15, 2. BLNM

Die Saison 2014/15 ist für das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) wie befürchtet mit zwei Niederlagen zu Ende gegangen: Das stark ersatzgeschwächte Team von Trainer Matus Kalny verlor zunächst gegen den FC Schüttorf 09 0:3 (17-25, 18-25, 20-25) und kassierte einen Tag später eine 1:3-Niederlage (19-25, 25-23, 11-25, 20-25) gegen den TuB Bocholt. Mit 26 Punkten und einer Bilanz von zehn Siegen und zwölf Niederlagen geht eine insgesamt sehr positive Saison zu Ende. Allerdings kann das derzeit auf Platz sechs liegende VIF noch bis auf Platz zehn abrutschen.

16.03.2015 10:35

Volleyball-Internat Frankfurt: Die Saison zu Ende bringen

VI Frankfurt vs. FC Schüttorf 09, 14.03.15, 2. BLNM

Es ist bitter, dass eine so hervorragende Saison für das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) so enden muss: beim Heimspiel-Doppelpack gegen den FC Schüttorf 09 (14.3. um 17.00 Uhr) und den TuB Bocholt (15.3. um 16.00 Uhr) in der Carl-von-Weinberg-Schule muss Trainer Matus Kalny wieder auf zahlreiche Spieler aufgrund von Verletzungen verzichten. Somit droht eine negative Saisonbilanz.

13.03.2015 10:32

Frankfurt stand auf verlorenem Posten

SV Lindow-Gransee vs. VI Frankfurt, 08.03.15, 2. BLNM

Die Gäste aus dem VI Frankfurt konnten nicht an die Leistungen des Vorjahres anknüpfen. Viele Verletzte und der Gastgeber selbst verwehrte ihnen, einen oder mehrere Punkte mit nach Hause zu nehmen.

09.03.2015 12:54

Volleyball-Internat Frankfurt: Chancenlos mit Rumpftruppe

SV Lindow-Gransee vs. VI Frankfurt, 08.03.15, 2. BLNM

Ausgerechnet bei den beiden Spitzenteams der Liga musste das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) verletzungsbedingt auf zahlreiche Akteure verzichten und konnte somit nur mit einer „Rumpftruppe“ antreten. Die Folge waren zwei deutliche 0:3-Niederlagen beim VC Bitterfeld-Wolfen (16-25, 21-25, 22-25) und dem SV Lindow-Gransee (17-25, 15-25, 20-25).

09.03.2015 10:06

Volleyball-Internat Frankfurt: Doppelpack gegen die Spitze

VC Bitterfeld-Wolfen vs. VI Frankfurt, 07.03.15, 2. BLNM

Ein härteres Wochenende kann es für das Volleyball-Volleyball-Internat (VIF) in der 2. Bundesliga Nord wohl nicht geben. Zunächst geht es gegen den Tabellenzweiten VC Bitterfeld-Wolfen (7.3. um 19.30 Uhr), einen Tag später gastiert das VIF beim Tabellenführer SV Lindow-Gransee (8.3. um 16.00 Uhr). Als wenn das nicht schwer genug wäre, plagen die Frankfurter große Personalsorgen.

06.03.2015 13:01

Nachschlag in Gransee

SV Lindow-Gransee vs. VI Frankfurt, 08.03.15, 2. BLNM

Werden die Kräfte für das zweite Spiel des Wochenendes reichen,um gegen Frankfurt zu bestehen?

05.03.2015 22:36

"Junge Wilde" bezwingen Ligadino

TSV Giesen/48 Hildesheim vs. VI Frankfurt, 27.02.15, 2. BLNM

Das Heimspiel der Giesener Volleyballer gegen das Volleyball Internat Frankfurt am Freitagabend wurde von Giesens Trainer Vojkan Lazic genutzt, um einige Änderungen im Spielsystem auszuprobieren und drei vereinseigenen Nachwuchskräfte an die erste Mannschaft heranzuführen. Obwohl das Team eine gute Leistung zeigte, musste sich der TSV den „Jungen Wilden“ aus Frankfurt mit 1:3 geschlagen geben.

02.03.2015 11:07

Volleyball-Internat Frankfurt: Sprung auf Tabellenplatz sechs

TSV Giesen/48 Hildesheim vs. VI Frankfurt, 27.02.15, 2. BLNM

Das Volleyball-Internat Frankfurt (VIF) hat sein Nachholspiel in der 2. Bundesliga Nord beim TSV Giesen/48 Hildesheim 3:1 (25-23, 12-25, 25-14, 25-19) gewonnen. Der Lohn für den zehnten Sieg im 18. Spiel: Das VIF tauschte mit dem Gegner die Plätze in der Tabelle und sprang mit nunmehr 26 Punkten und zwei Zählern mehr auf Platz sechs.

02.03.2015 11:02

Volleyball-Internat Frankfurt: Nachholspiel in Giesen/Hildesheim

TSV Giesen/48 Hildesheim vs. VI Frankfurt, 27.02.15, 2. BLNM

Am 30. Januar hätte es eigentlich zum Aufeinandertreffen des Volleyball-Internats Frankfurt (VIF) und dem TSV Giesen/48 Hildesheim kommen müssen. Doch die Anreise der Frankfurter endete jäh in einer mehrstündigen Vollsperrung, sodass die Partie nun am 27. Februar (20.00 Uhr) nachgeholt wird.

27.02.2015 08:28

Zweiter Versuch: TSV Giesen empfängt VI Frankfurt

TSV Giesen/48 Hildesheim vs. VI Frankfurt, 27.02.15, 2. BLNM

Das witterungsbedingt verlegte Spiel des TSV Giesen/ 48 Hildesheim gegen das Volleyball Internat Frankfurt wird am kommenden Freitag in der Schachtarena Giesen nachgeholt. Die Giesener, die am Freitag ihr drittes Heimspiel in Folge austragen werden, wollen das gute 3:1-Hinspielresultat bestätigen und den „Jungen Wilden“ aus Hessen den Zahn ziehen.

25.02.2015 13:44

Archiv