Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Steife Brise

VC Bitterfeld-Wolfen vs. SV Warnemünde, 27.03.21, 2. BLNM
Gegen- und Durchhalten, das aktuelle Motto der BiWo's
Foto: miografico | Danny Pockrandt

Die BiWo's erwarten diesen Samstag eine steife Brise. Diese kommt aus nördlicher Richtung, genauer gesagt aus Warnemünde. Vier Spiele vor Ende der Saison steht das Rückrundenspiel gegen die Nordmänner an. Und dieses verspricht höchstspannend zu werden. Die erste Begegnung konnten die Bitterfeld-Wolfener noch knapp für sich entscheiden. 3:2 trennten sich damals die Wege.

Das soll diesmal klarer werden. Drei Punkte würden sehr helfen, sich am oberen Ende des sehr eng umkämpften Mittelfeldes festzusetzen. Aktuell rangieren die BiWo's auf Platz sieben, nur zwei Punkte vom sechsten Platz entfernt. Das Motto wird also lauten, Konstanz in das Spiel zu bekommen. Es konnten schon viele gute Starts in ein Spiel gesehen werden, doch fehlte bisher oft das Fünkchen Durchhaltevermögen, den Vorteil in Gold umzumünzen.

Das Spiel wird diesmal wohl genau beobachtet werden. Denn nicht nur das Livestream-Team des Regionalfernsehens Bitterfeld-Wolfen wird wieder für euch vor Ort sein, um den Stream aus der Halle zu ermöglichen, sondern auch der Mitteldeutsche Rundfunk hat sich angekündigt. Worum es in dem Beitrag gehen wird, das könnt ihr am Sonntag 28.03.2021 um 19.00 Uhr im Ländermagazin des MDR "Sachsen-Anhalt Heute" sehen. Bis dahin, freut euch auf ein spannendes Spiel und seid live im Stream dabei, wenn es wieder heißt "BiWo's on fire" in der Brauereiturnhalle Bitterfeld-Wolfen!

veröffentlicht am Donnerstag, 25. März 2021 um 14:25; erstellt von Danny Pockrandt, VC Bitterfeld-Wolfen e.V.