Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Erstes Heimspiel des Jahres

SV Lindow-Gransee vs. SV Warnemünde, 13.02.21, 2. BLNM
Piotr Adamowicz will um die MWP-Madaillen kämpfen
Foto: Matthias Haack

Nach dem zeitraubenden Wochenende im tiefsten Westen steht morgen das erste Heimspiel 2021  an.

Der Kader ist komplett. Trainer Peter Schwarz kann also aus dem Vollen schöpfen. Der übliche Corona-Test steht morgen ebenfalls an.
Wir hoffen, dass die Gäste aus Warnemünde ohne Verkehrsprobleme den Weg nach Gransee finden.
Unter den Spielern wird auch Jan-Philipp Krabel sein. Er spielte einst ebenfalls im grünen Trikot. Er zwar nicht immer in der Start-Six, wurde aber in Neustrelitz zum MVP gekürt.

Auf der Diagonalposition sieht Peter Schwarz den Schlüssel zum Erfolg. Mit 3 Aktiven kann er nach Bedarf pokern. Im Match gegen Mondorf durfte Felix Göbert schließlich die Goldmedaille einstecken. Zuvor brachte Trainer Schwarz mit O.Yasso und Lukas Hebling ins Spiel.

Auch auf der Außenposition kann er variieren. Wahrscheinlich trägt Eric Stadie morgen das rote Trikot und wird Martin Pomerenke in der Feldabwehr ersetzen. Trotzdem stehen mit Hafemann, Schlag und Adamowicz 3 Topleute bereit.

Bereits 14 Tage später steigt das Rückspiel. Dies sollte eigentlich schon im September steigen. Doch Corona ließ die Austragung nicht zu.

Gespannt warten die treuen Fans auf den Anpfiff. Erstmals wird ein Livestream der Lindower an den Start gehen. Ein Blick von draußen in die Halle schreckt auch den hart gesottenen Fan bei den eisigen Temperaturen ab.

veröffentlicht am Freitag, 12. Februar 2021 um 19:44; erstellt von Holger Ribbentrop, Lindower SV Grün-Weiß e.V.