Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

Bonn trifft auf alten Bekannten

BSV Ostbevern vs. SSF Fortuna Bonn, 27.09.20, 2. BLNF
Bizeps Volleys sind bereit für ihr zweites Auswärtsspiel gegen Ostbevern
Foto: Olaf Meurer

Mit Ostbevern treffen die Bizeps Volleys auf eine Mannschaft, die von jungen Nachwuchstalenten bis hin zu erfahrenen Spielerinnen alles zu bieten hat. In der Saison 18/19 spielte Bonn jedes Mal spannende Spiele gegen die Mannschaft um Trainer Dominik Münch in der Dritten Liga West. Nachdem Ostbevern 2019 in die 2. Bundesliga aufstieg und die Bonnerinen es ihnen in diesem Jahr gleichtaten, freut sich das Team endlich wieder zu Gast in der Beverhalle zu sein.

Ostbevern belegte in der letzten Saison den zwölften Platz, hätte die 2. Bundesliga jedoch ohne den Abbruch der Saison noch halten können. Am 27. September wird das Team aus dem Münsterland alles daransetzen als Sieger vom Feld zu gehen, schließlich musste es in letzter Zeit viele Niederlagen einstecken. Zuletzt verloren die Damen gegen den VfL Oythe knapp mit 2:3. 

Nichtsdestotrotz ist Ostbevern eine kämpferische Mannschaft, die im Angriff viel Druck auf den Bonner Block und die Abwehr ausüben wird. Für beide Teams ist das Spiel außerdem enorm wichtig. Es wird in dieser Saison darum gehen sich in der 2. Bundesliga Nord zu etablieren, zu wachsen und natürlich die Klasse zu halten. 

Die SSF Fortuna haben sich in drei Trainingseinheiten auf die Gegnerinnen vorbereitet und rechnen mit einem Kampf auf Augenhöhe. "Das Spiel gegen Ostbevern wird ein sehr wichtiges Spiel für uns. Wir wollen uns optimal auf die Gegnerinnen einstellen." so Headcoach Niclas Schlüter in der ersten Trainingseinheit nach der Heimspielniederlage gegen den SV BW Dingden.  

Die Bizeps Volleys haben bereits in der Vorbereitung auf die Saison ein Trainingsspiel gegen Ostbevern mit 1:2 gewinnen können. In den ersten Spielen der Saison 20/21 konnten die Bizeps Volleys außerdem beweisen, dass sie das Niveau in der 2. Bundesliga halten können. Mit einem 3:0 Sieg gegen Oythe und einer 1:3 Niederlage gegen Dingden gehen die Bonnerinnen hoch motiviert in ihr zweites Auswärtsspiel. 

Die Bizeps Volleys freuen sich auf ein spannendes Spiel in Ostbevern!

veröffentlicht am Freitag, 25. September 2020 um 16:25; erstellt von Carlotta Hensel, Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V:
letzte Änderung: 25.09.20 16:25