Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

Skurios Volleys schlagen in Köln auf

DSHS SnowTrex Köln vs. Skurios Volleys Borken, 29.02.20, 2. BLNF
Die Skurios Volleys wollen sich gegen Köln in einer anderen Form als im Hinspiel präsentieren.
Foto: Stefan Fietz

Die nächste schwere Aufgabe steht für die Skurios Volleys am kommenden Wochenende auf dem Programm. Die Schützlinge von Borkens Trainer Chang Cheng Liu müssen gegen die Mannschaft der Kooperation Deutsche Sporthochschule / FCJ Köln aufs Parkett. Die Kölnerinnen waren es, die dem Borkener Team die wohl schmerzhafteste Niederlage der Hinrunde beigebracht haben. Mit 1:3 mussten die Münsterländerinnen damals das SnowTrex Team ziehen lassen. „Wir haben im Hinspiel im dritten Satz, beim Stand von 24:19, sechs Satzbälle verspielt und den Durchgang mit 26:24 an Köln abgeben. Danach haben wir nicht mehr in die Partie gefunden und das Spiel ging mehr als ärgerlich verloren. Der Stachel sitzt immer noch sehr Tief“ weiß Borkens Teammanager Uli Seyer vom Hinspiel zu berichte. „Im nun folgenden Rückspiel wollen wir es auf jeden Fall besser machen! Aber dass dieses Unterfangen nicht leicht wird, ist allen Beteiligten bewusst, vor allem wegen unserer derzeitigen Personalsituation“ so Seyer weiter. Für die Skurios Volleys geht es darum, ihren jetzigen Tabellenplatz zu festigen und die Verfolger weiter auf Abstand zu halten. Entsprechend will die Mannschaft in Köln auftreten, um ihr gestecktes Saisonziel nicht aus den Augen zu verlieren. Für alle Borkener Fans, die ihr Team zum Spiel begleiten wollen, sei darauf hingewiesen, dass am Samstag um 18:30 Uhr auch das Fußball Bundesligaspiel Köln gegen Schalke 04 stattfindet. Es sollte also eine entsprechende Zeit für die Anreise und Parkplatzsuche mit einkalkuliert werden.

veröffentlicht am Freitag, 28. Februar 2020 um 10:51; erstellt von RC Borken-Hoxfeld e.V.
letzte Änderung: 28.02.20 15:25