Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

DSHS SnowTrex Köln gastiert in Oythe

VfL Oythe vs. DSHS SnowTrex Köln, 22.02.20, 2. BLNF
Freut sich auf das nächste Spiel in der 2. Bundesliga: Das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln
Foto: Martin Miseré

Am kommenden Karnevalssamstag steht nach dem ausgefallenen Spiel in Leverkusen das nächste Auswärtsspiel der Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln an. Um 19 Uhr gastiert das Team von Trainer Jimmy Czimek beim VfL Oythe.

 

Oythe steht derzeit auf dem neunten Tabellenplatz und hat vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsrang. Somit werden die Niedersächsinnen alles in die Waagschale werfen, um am kommenden Spieltag ihre nächsten Punkte einzufahren. Bislang konnten die Oytherinnen acht ihrer 17 Partien für sich entscheiden – eines davon im Hinspiel in Köln. In ihren letzten fünf Spielen gingen die Oytherinnen zwei Mal als Siegerinnen vom Feld. Einem 3:2-Sieg in Ostbevern und einem 3:0-Erfolg gegen RPB Berlin stehen Niederlagen zu Hause gegen Leverkusen (1:3), auswärts in Borken (2:3) und am letzten Spieltag auswärts beim designierten Meister aus Stralsund (0:3) entgegen.

 

Köln hatte am letzten Spieltag ungewollt spielfrei – der Sturm verhinderte eine Austragung des Lokalderbys in Leverkusen. Umso mehr freuen sich die Zweitliga-Volleyballerinnen, die durch das Pokal-Finale ein weiteres Wochenende ohne Spiel verleben mussten, endlich wieder ins Bundesliga-Geschehen eingreifen zu dürfen. „Das Spiel in Oythe wird nicht leicht, aber wir möchten nach einigen Niederlagen in Serie gegen Oythe gerne mal wieder gegen diesen Gegner punkten“, hofft der Kölner Trainer auf einen sehenswerten Schlagabtausch.

veröffentlicht am Mittwoch, 19. Februar 2020 um 13:38; erstellt von Katharina Schirmaier, FC Junkersdorf 1946 e.V.