Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

Skurios Volleys wollen unbedingt Punkten

SV Bad Laer vs. Skurios Volleys Borken, 07.12.19, 2. BLNF
Die Skultras und Drumfire wollen ihr Team wieder lautstark unterstützen
Foto: Martin Klocke

Nach dem vergeigten letzten Heimspiel wollen wir, an diesem Wochenende, beim Auswärtstermin in Bad Laer unbedingt eine bessere Leistung zeigen. Beinahe auf den Tag genau neun Monate nach dem letzten Auftritt der Skurios Volleys in der Bad Laerer Sporthalle am Freibad, wo sie sich erstmals den Meistertitel in der 2.Bundesliga sicherten, treffen beide Teams an diesem Wochenende wieder aufeinander. Für die Borkener Damen wird es diesmal sicherlich kein leichter Gang, denn sie wollen für ihre eigenen Fans und natürlich auch für sich selber zeigen, dass die Partie gegen Köln, mit einer mehr als deutlichen Niederlage, nur ein Ausrutscher war. „Das können wir deutlich besser und das wollen wir in Bad Laer auch beweisen.“ zeigt sich Manager Uli Seyer kämpferisch um direkt anzufügen: „Dafür müssen wir am Samstag gegen eine starke Heimmannschaft natürlich alles geben um am Ende erfolgreich sein zu können. Aber das traue ich unserem Team auch zu.“ Es wird also wieder Spannung und toller Sport zu erwarten sein. Die Skurios Volleys freuen sich jedenfalls wieder darauf von ihren stimmungsvollen Fans angefeuert zu werden. Angepfiffen wird die Partie am Samstag um 20:00 Uhr in der Sporthalle am Freibad in Bad Laer.

veröffentlicht am Samstag, 7. Dezember 2019 um 10:04; erstellt von Hans Seyer, RC Borken-Hoxfeld e.V.
letzte Änderung: 07.12.19 10:55