Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

SCU will gegen Dingden Bonus-Punkte holen

SCU Emlichheim vs. SV Blau-Weiß Dingden, 23.02.20, 2. BLNF
Mit Unterstützung des Publikums sollen auch gegen Dingden Punkte herausspringen
Foto: Udo Wohlrab

Gleich zwei Spiele stehen an diesem Wochenende für den SCU Emlichheim in der 2. Bundesliga auf dem Programm. Am Samstagabend sind um 20 Uhr die Talente des VC Olympia Berlin in der Vechtetalhalle zu Gast. Am Sonntag geht es um 16 Uhr gegen den SV Blau-Weiß Dingden weiter. Damit geht es für Pascall Reiß und sein Team gleich um sechs wichtige Punkte. Denn in der unteren Tabellenhälfte stehen die Mannschaften weiterhin eng beieinander. Der SCU hat bisher aber weniger Spiele ausgetragen als die direkten Konkurrenten. Das wird am Wochenende mit dem Doppelspieltag begradigt. Der Fokus des SCU liegt dabei zunächst voll auf dem Spiel gegen das Team aus dem Berliner Olympiastützpunkt. Die jungen Gäste stehen zwar auf dem letzten Tabellenplatz, Pascall Reiß warnt sein Team aber ausdrücklich, die Junioren-Nationalspielerinnen daran zu messen. „Sie sind talentiert, technisch gut ausgebildet und steigern sich im Laufe der Saison“, weiß der SCU-Coach. Entsprechend konzentriert wollen die Emlichheimerinnen zu Werke gehen. Nicht mit von der Partie ist allerdings, Emelie Siegner, die verletzt ausfällt.

Nach dem ersten Spiel des Wochenendes geht es am Sonntag um „Bonus-Punkte“. Mit dem Dingden ist der Tabellensechste zu Gast, der für den SCU punktemäßig aber in Reichweite ist. Die Stärken seiner ehemaligen Mannschaft kennt Pascall Reiß natürlich genau. Vor allem in der Feldabwehr sind die Blau-Weißen eine Klasse für sich. Umso wichtiger wird es für den SCU sein, viel Angriffsdruck und Cleverness zu zeigen.

Am Sonntag haben wir außerdem noch weitere Gäste in der Halle. Die Grafschafter Breitband informiert über den weiteren Ausbau des Glasfasernetzes in der Samtgemeinde. Vor und nach dem Spiel besteht auch die Möglichkeit, einen Auftrag zu erteilen und mitzuhelfen, die Mindestquote von 60 % für das wichtige Zukunftsprojekt zu erreichen. Als kleines Dankeschön gibt es am Sonntag für jeden erteilten Auftrag ein Freigetränk.

veröffentlicht am Freitag, 21. Februar 2020 um 17:32; erstellt von SC Union Emlichheim e.V.