Mannschaften - VBL

Mannschaften | 2. Bundesliga Nord Frauen

BayerVolleys beim Aufsteiger gefordert

VC Allbau Essen vs. TSV Bayer 04 Leverkusen, 07.12.19, 2. BLNF
Essen vs. Leverkusen
Foto: mowy

Am zweiten Adventswochenende geht es für die BayerVolleys in das nahe gelegene Essen. Dort bestreiten die Leverkusenerinnen das nächste Auswärtsspiel gegen den VC Allbau Essen. Spielbeginn ist dort am Samstag, 07.12.2019, in der Sporthalle Bergeborbeck, um 19:00 Uhr.

Am vergangenen Wochenende konnten die BayerVolleys mit einem souveränen Heimsieg gegen Dingden den Abstand zur Tabellenspitze verringern. Nachdem sie jetzt zurück in die Spur gefunden haben, wollen sie nun in Essen nachlegen und sind fest entschlossen, auch auswärts wieder zu punkten.

Der kommende Gegner, der als Aufsteiger in die Saison gestartet ist, befindet sich derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Jedoch ist der VC Allbau Essen den Spielerinnen aus Leverkusen nicht unbekannt. Mit Lisa Schreiner, Lena Verheyen, Sandra Ferger, Natalie Wolter trifft das Team von Bayer-Trainer Tigin Yaglioglu auf alte Bekannte, ehemalige Spielerinnen aus Leverkusen.

Gut vorbereitet und hoch motiviert tritt das Bayer-Team die kurze Anreise ins Ruhrgebiet an und möchte an die erfolgreiche Leistung des vergangenen Wochenendes anknüpfen.

veröffentlicht am Freitag, 6. Dezember 2019 um 09:40; erstellt von Clara Wübbeke, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.
letzte Änderung: 06.12.19 09:41